Wunschkind

Jeden Frühling bauen die Vögel ein Nest und brüten darin ihre Eier aus - das haben das Rotkehlchen und das Eichhörnchen genau beobachtet. Weil auch sie gern zusammen eine Familie haben wollen, fangen sie mit dem Nestbau an. Das Wunschkind Ei lässt lange auf sich warten, aber eines Tages passiert Unglaubliches! - Die jungen Leser werden über die Voraussetzungen zur Familiengründung Bescheid wissen - anders als die Protagonisten dieses Bilderbuchs, deren Unkenntnis für Heiterkeit sorgen wird. Die Umsetzung des Plots ist herrlich gelungen: ausdrucksstarke, in warmen Farben gehaltene Bilder, die das Wesentliche aus unterschiedlichen Perspektiven in den Focus nehmen und ein lesefreundlicher und originell gesetzter Text, der die Geschichte in natürlichem Ton erzählt. - Ein Kinderbuch, das Vorlesern und Zuhörern gleichermaßen Freude bereiten wird!

Dominique Moldehn

Dominique Moldehn

rezensiert für den Borromäusverein.

Wunschkind

Wunschkind

Lilli L'Arronge
Jacoby & Stuart (2012)

[14] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 358944
ISBN 978-3-941787-67-4
9783941787674
ca. 13,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 3
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: