Kommissar Gordon - Ein Fall für Buffy

Eines Abends erzählt die Maus Kommissarin Buffy der Kröte Kommissar Gordon, dass sie ihre Mutter und ihre Geschwister auf der Flucht vor einem Fuchs verloren hat. Am nächsten Tag brechen Gordon und sie auf, um Buffys Familie zu Kommissar Gordon - Ein Fall für Buffy suchen. Sie finden die Höhle, vor der Buffys Bett und ihre Kuscheldecke liegen, aber die Höhle ist leer. Erst nach einigem Suchen finden sie das Versteck, in das sich Buffys Mutter und ihre Geschwister geflüchtet haben. Als sie sich gemeinsam auf den Heimweg machen, steht plötzlich der Fuchs vor ihnen ... - Eine schöne, spannend erzählte, stellenweise sogar traurige Geschichte. Es ist hilfreich (aber nicht nötig), auch die vorherigen Folgen gehört zu haben (zuletzt: BP/mp 17/525). Udo Korschwald und Lotta Doll verkörpern mit ihren Stimmen überzeugend die Kröte Gordon und die Maus Buffy. Ulrich Noethen führt als Erzähler auf angenehme Weise durch die Geschichte. Ein Hörabenteuer für Kinder ab 6 Jahren, allen Büchereien empfohlen.

Christoph Holzapfel

Christoph Holzapfel

rezensiert für den Borromäusverein.

Kommissar Gordon - Ein Fall für Buffy

Kommissar Gordon - Ein Fall für Buffy

Ulf Nilsson. Ulrich Noethen als Erzähler ...
Headroom (2017)

Kommissar Gordon
1 CD (ca. 75 Min.)
CD

MedienNr.: 591081
ISBN 978-3-942175-92-0
9783942175920
ca. 12,90 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.