Gottesmutter mit drei Händen

Peter Dyckhoff ist Autor vieler geistlicher Anleitungen und Betrachtungen. Sehr persönlich erzählt er im vorliegenden Büchlein über seine Begegnung mit der Ikone der Gottesmutter mit den drei Händen. Den ersten Zugang zu der lebendigen Gottesmutter mit drei Händen Welt einer Ikone machte er in seiner Kindheit. Als Erwachsener erwirbt er in Israel die Ikone der Gottesmutter mit den drei Händen. Dazu führt er einen intensiven Briefwechsel mit dem geistlichen Autor Henri Nouwen (USA), der die Geschichte der Ikone dokumentiert. Eine intensive Betrachtung der Ikone und ihrer (Be-)Deutung schließt sich an. - Ein sehr schön gestaltetes Buch mit einem sehr speziellen Thema - deshalb ist zu prüfen, ob es in den Bestand vor Ort passt.

Susanne Körber

Susanne Körber

rezensiert für den Borromäusverein.

Gottesmutter mit drei Händen

Gottesmutter mit drei Händen

Peter Dyckhoff
Media Maria (2015)

105 S. : Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 582009
ISBN 978-3-945401-04-0
9783945401040
ca. 13,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: