Die unglaubliche Hundeentführung

An einem schönen Sommertag gehen die Brüder Christian, Benny und Adam, genannt Tripp, Trapp, Trümmer, zu einer Party. Ihr Freund Parly hat sie in eine luxuriöse Villa mit einem tollen Pool eingeladen. Schade nur, dass vorher eine Gang den drei Die unglaubliche Hundeentführung Jungs die Badesachen geklaut hat und sie nun nackt baden müssen. Mitten im Vergnügen kommt auf einmal eine feine Dame, die behauptet, ihr gehöre das Haus und die Brüder seien Einbrecher. Und Parly ist plötzlich verschwunden - genauso wie Chopin III, der Hund der Villenbesitzerin. Und diese verlangt von den Brüdern, Chopin wieder zurückzubringen. Doch der ist entführt worden ... - Nach der "Sache mit dem Eis" (BP/mp 13/181) geraten die drei Brüder wieder in ein aufregendes Abenteuer, das der dänische Autor mit Witz und Ironie erzählt. Jungen Lesern wird es gefallen.

Nicole Hochgürtel

Nicole Hochgürtel

rezensiert für den Borromäusverein.

Die unglaubliche Hundeentführung

Die unglaubliche Hundeentführung

Daniel Zimakoff
Klett Kinderbuch (2013)

Tripp, Trapp, Trümmer ; 2
85 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 378536
ISBN 978-3-95470-071-4
9783954700714
ca. 9,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 9
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.