Unterwegs zuhause Deutschland

Mit der rasanten Zunahme der Wohnmobilisten, Kastenwagenfahrer und Campingbusbesitzer hat sich für diese Zielgruppe auch der Anspruch an die Reiseführer deutlich geändert. In den noch vor einigen Jahren erschienen Bänden waren Unterwegs zuhause Deutschland die Hinweise auf Wasser- und Stromversorgung und Abwasserentsorgung obligatorisch. Jetzt liegt der Schwerpunkt eindeutig auf Tourenvorschlägen von einer Woche bis zehn Tagen Dauer, wobei die einzelnen Orte kurz in Text und Bild vorgestellt werden. Das größere Format erlaubt ein sehr abwechslungsreiches Layout. In zwanzig unterschiedlichen Touren ist hier die ganze kulturelle und landschaftliche Vielfalt Deutschlands zu entdecken. Die Hanseroute und die Fürstenstraße der Wettiner sind ebenso im Angebot wie die Route entlang der Fördertürme und Schlote. Klassiker wie die Moselstrecke, die Burgenstraße oder die fränkische Bocksbeutelstraße stehen natürlich auch auf dem Programm. Alle Routen werden durch detaillierte Stellplatz- oder Campingplatzhinweise und Übersichtskarten ergänzt. - Dieser Führer gibt eine Fülle von Anregungen und erweckt eine große Vorfreude, wieder mit dem Wohnmobil durch Deutschland zu fahren. Auch für kleine Bestände geeignet.

Wolfgang Jahn

Wolfgang Jahn

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Unterwegs zuhause Deutschland

Unterwegs zuhause Deutschland

[Red.: Kerstin Majewski ...]
Kunth (2019)

296 S. : überw. Ill. (farb.), Kt.
kt.

MedienNr.: 597188
ISBN 978-3-95504-760-3
9783955047603
ca. 24,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Er
Diesen Titel bei der ekz kaufen.