Die siebziger Jahre

Im zweiten Teil seines auf sechs Bände angelegten autobiographischen Romanzyklus beschreibt der renommierte norwegische Schriftsteller, Pianist und Komponist Ketil Bjornstadt, der sich sowohl in der klassischen Musik wie in Jazz und Die siebziger Jahre Rock einen Namen gemacht hat, wie er als Mittzwanziger in den 70er Jahren seine Karriere weiterverfolgt. Dabei konzentriert er sich nicht nur auf die Beschreibung seines beruflichen Werdegangs, sondern erzählt auch von den gesellschaftspolitischen Entwicklungen und Geschehnissen in Norwegen. - Empfohlen für diejenigen Büchereien, die auch den ersten Teil des Zyklus besitzen und die ganze Reihe im Bestand haben wollen. (Übers.: Gabriele Haefs, Kerstin Reimers ...)

Günter Bielemeier

Günter Bielemeier

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Die siebziger Jahre

Die siebziger Jahre

Ketil Bjornstad
Osburg Verl. (2019)

Die Welt, die meine war ; 2
768 S.
fest geb.

MedienNr.: 927995
ISBN 978-3-95510-196-1
9783955101961
ca. 26,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.