W-w-wer hat schon Angst im Dunkeln?

Filippo Frosch und seine Freunde haben beim Spielen die Zeit vergessen und schon ist es dunkel. Auf dem Heimweg zum Teich entdeckt Filippo im Schilf ein großes schwarzes Monster. Ängstlich holt er sich Hilfe bei seinen Freunden, W-w-wer hat schon Angst im Dunkeln? doch das Monster wird immer größer und unheimlicher. Als sie sich schließlich gemeinsam trauen, genauer hinzusehen, stellen sie erleichtert fest, dass sie sich vor ihren eigenen Schatten gefürchtet haben. Auch die anderen beiden Geschichten dieser einfühlsam vertonten Lesung zeigen, dass es sich lohnt, Unheimlichem auf den Grund zu gehen, auch wenn mutig sein manchmal ganz schön schwer sein kann. Doch gemeinsam wird so manches Monster als lustige Überraschung entlarvt und erleichtert gelacht. Ein wunderbar Angst nehmendes Hörbuch für Kinder ab drei Jahren. Überall einsetzbar!

Bettina Palm

Bettina Palm

rezensiert für den Borromäusverein.

W-w-wer hat schon Angst im Dunkeln?

W-w-wer hat schon Angst im Dunkeln?

Sprecher: Stefan Wilkening. [Text: M Christina Butler ...]
audio media [u.a.] (2016)

1 CD (ca. 23 Min.)
CD

MedienNr.: 587780
ISBN 978-3-95639-144-6
9783956391446
ca. 9,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 3
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.