Aâma - 2. Die unsichtbare Menge

Verloc Nim ist zusammen mit seinem Bruder Conrad und seinem Leibwächter, dem mechanischen Menschenaffen Churchill, auf den Wüstenplaneten Ona(ji) gereist, um eine Substanz namens Aâma zu bergen. Diese Substanz sollte hier von einer Aâma - 2. Die unsichtbare Menge Gruppe Wissenschaftler getestet werden. Auf der Suche nach den Wissenschaftlern und dem Aâma stoßen Conrad und Verloc auf ein Paradies. Das Aâma hat auf dem Planeten einen evolutionären Prozess im Zeitraffer ausgelöst. Aber wie immer hat die faszinierende Welt der Evolution nicht nur helle Seiten. - Eine dem Vorgänger (BP/mp 15/796) in nichts nachstehende Fortsetzung der Geschichte um Verloc Nim. Detailreiche und beeindruckende Zeichnungen, die eine spannende Geschichte großartig unterstützen und Vorfreude auf mehr machen. Gerne für alle Bestände empfohlen.

Jutta Weber

Jutta Weber

rezensiert für den Borromäusverein.

Aâma - 2. Die unsichtbare Menge

Aâma - 2. Die unsichtbare Menge

Frederik Peeters
Reprodukt (2015)

Aâma ; 2
86 S. : überw. Ill. (farb.)
kt.

MedienNr.: 581116
ISBN 978-3-95640-031-5
9783956400315
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: