Paula

Sandra Brandstätter hat nicht nur einen bezaubernden Zeichenstil, sondern auch ein Händchen für eine locker leichte Liebes-Mutmach-Geschichte. Das erste kindliche Herzflattern, die erste Schamesröte, wenn jemand merkt, dass man Paula einen Schwarm hat, das Verleugnen der eigenen Gefühle, das erste Mal den Mut zusammennehmen und einen Liebesbrief verfassen. All das durchlebt der Leser gemeinsam mit der blonden Paula, als Toni neu auf den Campingplatz kommt. Im Verlauf der Geschichte wird ganz nebenbei ein lesbisches Kioskbesitzerpaar angeführt, ohne großes Tamtam. Auch als Toni denkt, dass seine Auserwählte in ein anderes Mädchen verliebt zu sein scheint, ist das erfrischend normal! Sandra Brandstätters Comic macht Mut, nach der Liebe zu suchen, macht Mut, Liebesbriefe zu schreiben und macht Lust auf Campingurlaub.

Jana Miene

Jana Miene

rezensiert für den Borromäusverein.

Paula

Paula

Sandra Brandstätter
Reprodukt (2016)

116 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 585308
ISBN 978-3-95640-093-3
9783956400933
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: