Unerschrocken - 2

Wie ergeht es einer 10-Jährigen, die von ihren Eltern verheiratet wird? Welche Strategien entwickelt eine Autistin, um ihrer Forschung nachgehen zu können? Und wie gelingt es einer alleinerziehenden Mutter, als investigative Journalistin Unerschrocken - 2 zu arbeiten? Manche Lebensläufe, die in diesem Sammelband mit Graphic Novels vorgestellt werden, lassen einem bei der Lektüre den Atem stocken: welchen Widrigkeiten junge Frauen ausgesetzt sind und welche Energien sie entfalten müssen, um ihren Lebensweg zu gehen! Dabei stammen sie aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Schichten, aus verschiedenen Kontinenten und Zeiten. Doch in dem unbeugsamen Willen, ihre Interessen nach Bildung, Beruf und einem selbstbestimmten Leben zu verfolgen, können sie eine Vorbildfunktion für alle (jungen) Leserinnen einnehmen. Die Zeichnungen unterstützen dies, indem sie humorvoll und mit viel Empathie die Lebensstationen aufzeigen. Der Elan der Protagonistinnen schlägt sich auch im schnellen, pointierten Strich nieder und trotz einiger brutaler Szenen sind die Spannung und die Hoffnung auf einen guten Ausgang immer präsent. Wie schon beim Vorgängerband von 2017 (BP/mp 18/476, MedienNr. 591635) lernt man viel bei der unterhaltsamen Lektüre und sicher wird man sich mit der ein oder anderen Biografie gern weiter beschäftigen.

Dominique Moldehn

Dominique Moldehn

rezensiert für den Borromäusverein.

Unerschrocken - 2

Unerschrocken - 2

Pénélope Bagieu
Reprodukt (2018)

Unerschrocken ; 2
163 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 593922
ISBN 978-3-95640-142-8
9783956401428
ca. 24,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Bi
Diesen Titel bei der ekz kaufen.