Bremen

Bremen ist ein eher unterschätztes Städtereiseziel, dabei hat die Stadt zu allen Jahreszeiten viel Sehenswertes zu bieten. Auch das zum Stadtstaat gehörende Bremerhaven ist eher als sozialer Brennpunkt in den Medien präsent denn Bremen als attraktives Reiseziel. Die Statue des Bremer Roland symbolisiert die jahrhundertelange Unabhängigkeit der Stadt. Das Märchen von den Bremer Stadtmusikanten kennt fast jedes Kind. Besonders bemerkenswert ist die Museenlandschaft mit dem Übersee-Museum und dem Paula Modersohn-Becker-Museum. In Bremerhaven locken die Havenwelten am Weserdeich mit dem Klimahaus und dem Deutschen Auswandererhaus. Wen es ins Umland zieht, der kann nach Worpswede oder nach Fischerhude einen Ausflug unternehmen. - Wie immer unterstützt der Führer aus dem Erlanger Michael-Müller-Verlag den individuell Reisenden sachkundig und ausführlich bei der Vorbereitung und vor Ort. Es gibt sechs Tourenvorschläge in der Stadt, Ausflugsvorschläge, einen extra Abschnitt für Bremerhaven, Kartenmaterial, Restauranttipps und ein ordentliches Register am Schluss. Für alle Bestände zu empfehlen.

Marion Sedelmayer

Marion Sedelmayer

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Bremen

Bremen

Sven Bremer
M. Müller (2018)

MM-City
180 S. : zahlr. Ill. (farb.), Kt.
kt

MedienNr.: 905083
ISBN 978-3-95654-548-1
9783956545481
ca. 12,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Er
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: