Wien

Zu Beginn eine erste Übersicht: Stadt und Stadtviertel, Sightseeing-Klassiker (wirklich Eindrucksvolles), Sightseeing-Alternativen (leichte Besichtigungskost), Essen gehen, Ausgehen, Shopping. Dann der große Hauptteil, gegliedert Wien in neun Touren (grundsätzlich eine pro Tag). Zum Beispiel Tour 1 (mit Stephansdom, Hofburg und Ringstraßenarchitektur), Tour 2 (für Freunde der Musik, mit Staatsoper, Mozarthaus, Arnold-Schönberg-Center), Tour 6 (rund ums Belvedere), Tour 7 (rund um den Naschmarkt), dazu Ziele außerhalb des Stadtgürtels (Schönbrunn, Döbling und die Weinberge, Zentralfriedhof). Bei jeder Tour - nach der signifikanten Darstellung der Besonderheiten der sehens- und besuchenswerten Highlights - Empfehlungen für herrliche oder ungewöhnliche Cafés, Restaurants und schließlich Shopping-Vorschläge. Eine entsprechende Stadtteilkarte macht die Orientierung ganz leicht. Das Extrakapitel "Übernachten" enthält eine Reihe von kostspieligen Empfehlungen, aber auch preislich zumutbare und trotzdem gute Tipps. Studierenswert ist auch "Wien von A bis Z", mit praktischen Hinweisen. Dazu ein separater, klarer Stadtplan (Maßstab 1:10.500). Viele Farbfotos erhöhen außerdem den großen Reiz, Österreichs Hauptstadt (wieder) einmal zu besuchen.

Hardy Scharf

Hardy Scharf

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Wien

Wien

Annette Krus-Bonazza
Michael Müller Verlag (2019)

MM-City
315 Seiten : zahlreiche Illustrationen (farbig) und Karten
kt.

MedienNr.: 925182
ISBN 978-3-95654-647-1
9783956546471
ca. 17,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Er
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: