Professor Albert und das Geheimnis der Quantenphysik

Massengravitation, Licht- und Schallphänomene, Wellen-oder Teilchenvorstellung, Ideen und Untersuchung zum Atomaufbau... Auch wenn es immer abstrakter wird bei atomaren Spektren, Schrödingers Katze, Tunneleffekt, Radioaktivität, Professor Albert und das Geheimnis der Quantenphysik Teilchenbeschleuniger, Standardmodell - es bleibt hier ständig spannend und aufregend ("Wie kann ich jetzt das wieder verstehen?")! Und immer noch genialer erscheinen die Lösungsideen für jedes neue Problem. Am Ende des Buches gibt es anspruchsvolle Formeln (mathematische Schau) und eine Chronik der Quantenphysik. - Dieses große, bestens bebilderte und im Zwei-Seiten-Format konzipierte Buch ist jungen Leser/innen auf den Leib geschrieben! Es hat immer Niveau, ist gut verständlich und reizt im positiven Sinn immer weiter zum Fragen und Nachdenken. Man schließt hier schnell Bekanntschaft mit der Physik, welche eben die grundlegenden Naturphänomene durch Beobachtung und Experiment untersucht, dann die Ergebnisse systematisiert, präzise Begriffe prägt und passend immer anspruchsvollere Denkmodelle zur Deutung des Naturgeschehens entwickelt. - Sehr empfehlenswert für alle Büchereien.

Gertraud Roth

Gertraud Roth

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Professor Albert und das Geheimnis der Quantenphysik

Professor Albert und das Geheimnis der Quantenphysik

[Sheddad Kaid-Salah Ferrón ; Eduard Altarriba]
Knesebeck (2019)

44 S. : überw. Ill. (überw. farb.), graph. Darst.
fest geb.

MedienNr.: 909914
ISBN 978-3-95728-226-2
9783957282262
ca. 16,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: KNa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.