Wovor haben Monster Angst?

Auch Monster haben Gefühle! Sie empfinden nicht nur Angst; manchmal sind ihre Denk- und Verhaltensweisen auch von Liebe, Eifersucht oder Rache getrieben. Öffnet man die Klappen in diesem großformatigen Bilderbuch, ändert sich der Wovor haben Monster Angst? Gesichtsausdruck des Monsters von bedrohlich zu gefühlsbestimmt und die Gedanken und Gefühle werden sicht- und lesbar. So erfährt man zum Beispiel, dass Frankenstein unter seinem Dasein leidet, der Yeti Angst vor einem Bären hat, der dreiköpfige Zerberus Musik liebt und der Außerirdische in den Menschen Monster sieht. Das ist spannend und beruhigend zugleich und kann Kindern die Angst nehmen. Je eine Doppelseite ist den 12 monströsen Gestalten aus Legenden, Märchen und Mythen der ganzen Welt gewidmet, eindrucksvoll vom Autor selbst illustriert. Unterhaltsam und faszinierend, eine Empfehlung für jeden Bestand.

Bettina Palm

Bettina Palm

rezensiert für den Borromäusverein.

Wovor haben Monster Angst?

Wovor haben Monster Angst?

Guillaume Duprat ; Übersetzung: Lisa Wegener
Knesebeck

28 Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 600514
ISBN 978-3-95728-356-6
9783957283566
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: