Der Tod setzt Segel

Goldener Abschluss, schon im Cover, der Jungdetektivinnen-Reihe à la Agatha Christie um das Ermittlerduo Wells und Wong. Im neunten und letzten Band brechen Daisy und Hazel, nach einer Einladung durch ihre Mitschülerin Amina, zu Der Tod setzt Segel einer spannenden und lehrreichen Reise nach Ägypten auf. Sie besuchen Aminas Familie in Kairo, bestaunen viele Sehenswürdigkeiten und begehen eine Schiffsreise auf dem Nil nach Assuan. Dabei sind auch Hazels Vater und ihre kleinen Schwestern und überraschenderweise schiffen sich auch die Junior-Pinkertons Alexander und George ein. Ebenfalls an Bord ist eine britische Reisegruppe, die sich "Der Hauch des Lebens" nennt und die sich für Reinkarnationen der alten Pharaonen halten und einen seltsamen Kult betreiben. Besonders die Leiterin der Gruppe, Theodora Miller, fällt unangenehm auf. Und eben diese Person wird kurz nach der Abreise in ihrer Kabine ermordet aufgefunden. Und schnell scheint klar zu sein, dass es nur ihre schlafwandelnde Tochter gewesen sein kann. Aber das wäre für die Jungdetektive ja viel zu einfach und so beginnt eine knifflige Ermittlung an Bord. Unterstützung erhalten die beiden jungen Damen durch Alexander und George und die pfiffige May. Und tatsächlich ist nicht alles, wie es scheint. - Dieser "Tod auf dem Nil" entfacht das gesamte detektivische Gespür der Protagnisten und ist ein spannender Reihenabschluss, der unterschwellig nicht mit gesellschaftlicher Kritik spart. Erste Liebesbande werden außerdem geknüpft und ein Ausblick auf die Zukunft der fast erwachsenen Ermittlerin wird gewagt. Zur Komplettierung der Reihe unbedingt einstellbar im Krimiregal.

Karin Steinfeld-Bartelt

Karin Steinfeld-Bartelt

rezensiert für den Borromäusverein.

Der Tod setzt Segel

Der Tod setzt Segel

Robin Stevens ; aus dem Englischen von Nadine Mannchen
Knesebeck (2021)

Ein Fall für Wells & Wong ; [9]
330 Seiten : Karten
fest geb.

MedienNr.: 604165
ISBN 978-3-95728-479-2
9783957284792
ca. 16,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 12
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: