könig der kinder

"der leuchtturm leuchtet. gott sei dank. würd er türmen, wär er krank." Dies ist nur eines von insgesamt 39 Gedichten, die sich insbesondere für die Kleinen unter uns, aber auch für die Großen hervorragend eignen. Alle könig der kinder Gedichte sind ausschließlich in Kleinbuchstaben verfasst und orientieren sich vorwiegend am Alltag jüngerer Kinder. Mal in klassischem Paar- oder Kreuzreim, mal wild geschüttelt. Aber nie gerührt. Der Autor spielt im Gedicht "allergie" mit Geräuschwörtern und gibt die verschiedensten "hatschi-Varianten" zum Besten. In den meisten Werken nutzt er Tiere als Protagonist/-innen, die die kalte Jahreszeit "echt cool" finden. Und manchmal werden auch Gewitterwolken zur echten "monstershow". Die Gedichte enthalten aber nicht nur fantasievollen Quatsch und Unsinn, sondern regen teilweise zum Nachdenken an. Denn: "zirpen die grillen oder grillen die zirpen?". Aber wer ist dieser "König der Kinder"? Dieses Buch widmet der Autor seinem Vater, der es stets verstand, tolle Geschichten und Gedichte kindgerecht zu verfassen und zu erzählen. Denn für Phantastik ist man nie zu alt! So heißt es im Gedicht "das kleine zelt" zurecht: "wenn ich für mein kleines zelt einen lieblingsplatz auswählen muss, errichte es unter freunden irgendwo am redefluss". Passender kann man es nicht formulieren. Holt also die brauchbaren Gedichte in die Klassenräume und lasst die Kinder wieder Spaß mit Poesie haben. Die Leichtigkeit macht`s! Die ansprechenden Illustrationen runden einen gelungenen Gedichtband ab, der gerne empfohlen wird.

Anja Kuypers

Anja Kuypers

rezensiert für den Borromäusverein.

könig der kinder

könig der kinder

Nils Mohl ; illustriert von Katharina Greve
Mixtvision (2020)

59 Seiten : zahlreiche Illustrationen (überwiegend farbig)
fest geb.

MedienNr.: 601604
ISBN 978-3-95854-155-9
9783958541559
ca. 16,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: