Statt einsam gemeinsam

Wie wird die Generation der heute 40- bis 50-Jährigen im Alter wohnen? Selbst betroffen, eruieren die beiden Autorinnen eine Reihe von Möglichkeiten des altersgerechten Wohnens. Sie testen im Selbstversuch das Leben in einer Alters-WG, Statt einsam gemeinsam einem Tinyhouse, in einer Bauernhof-WG, auf dem Campingplatz, in einem Ökodorf in der Schweiz, in einem Mehrgenerationenhaus, in einer Seniorenresidenz, verweisen aufs Auswandern und begleiten eine andere Frau bei deren neuen Tätigkeit, den Fastenwanderkuren. Der jeweilige Faktencheck - auch finanzieller Art - und ihr eigenes Pro und Contra wird erweitert durch Expertenmeinungen und Interviews, die u.a. das Lebensgefühl, die Wünsche, die Befürchtungen und Vorstellungen der beteiligten Personen beschreiben. Es ist eine lebendige Entdeckungsreise mit vielen Informationen, unterhaltsam präsentiert und anregend für die eigene Kreativität.

Helmut Eggl

Helmut Eggl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Statt einsam gemeinsam

Statt einsam gemeinsam

Christiane Hastrich, Barbara Lueg
Eisele (2021)

317 Seiten : Illustrationen
kt.

MedienNr.: 975517
ISBN 978-3-96161-110-2
9783961611102
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Fa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: