Bolivien

Katharina Nickolet reist regelmäßig nach Bolivien. Eine Reise in die Zeit zurück. Noch immer staunt sie über die Offenheit der Menschen, ist gleichzeitig fasziniert von Unangepasstheit und Kompromisslosigkeit. Voller Neugier lässt Bolivien sie sich von Tommy durch das Gefängnis San Pedro führen, ein eigener Mikrokosmos, in dem manche Gefangenen mit der ganzen Familie leben und Geld das Überleben sichert. Nickoleit erzählt von der Pflege der Cocapflanze als Kulturerbe, der Legalisierung der Kinderarbeit und den Folgen des Klimawandels. Eindrucksvoll auch das Kapitel über die Wasserversorgung in den Anden, der Rückgriff auf das Wissen der Ahnen. - Als engagierte Journalistin hat Nickoleit einen wachen Blick auf Geschichte und Politik des Landes, beschreibt, ohne zu urteilen. Ein sehr informatives, lesenswertes Portrait.

Tina Schröder

Tina Schröder

rezensiert für den Borromäusverein.

Bolivien

Bolivien

Katharina Nickoleit
Links (2019)

189 S.
kt.

MedienNr.: 597646
ISBN 978-3-96289-042-1
9783962890421
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Er
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: