Herzensbruder - Bruderherz

Zufällig erfährt die 12-jährige Luise, dass sie einen Zwillingsbruder hatte, der bei der Geburt verstarb. Daraufhin meldet sie sich bei einem Jugendtheater-Workshop an. Das sollen ihre Eltern nicht erfahren, denn sie machen sich Herzensbruder - Bruderherz ständig über alles Sorgen. In der Theatergruppe kennt Luise niemanden, und so erzählt sie den neuen Freunden von ihrem coolen Bruder, der ein Star am Schultheater und Hip-Hop-Champion ist. Eine Lüge zieht die nächste nach sich und so präsentiert Luise Viktor, den Loser der Gruppe, als ihren Bruder. Das Lügengespinst scheint unlösbar verwirrt, doch Lügen haben kurze Beine. Eine humorvolle, liebenswerte Geschichte, die ein sensibles Thema gefühlvoll präsentiert. Luise und Viktor entwickeln eine tiefe Verbundenheit und lassen die Zuhörerinnen und Zuhörer über Familie, Freundschaft und Vertrauen nachdenken. Camilla Renschke liest einfühlsam und abwechslungsreich. Gerne empfohlen.

Ursula Reich

Ursula Reich

rezensiert für den Borromäusverein.

Herzensbruder - Bruderherz

Herzensbruder - Bruderherz

Andrea Schomburg. Gelesen von Camilla Renschke
Headroom (2019)

3 CD (ca. 193 Min.)
CD

MedienNr.: 597243
ISBN 978-3-96346-014-2
9783963460142
ca. 13,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 10
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.