Das Parlament

Vom Deutschen Bundestag gefördert, hat der Comickünstler Simon Schwartz auf je einer Bildseite das Leben von 45 deutschen Politikerinnen und Politikern porträtiert, die sich durch ihr Handeln als aufrechte Demokraten erwiesen haben. Das Parlament Zeitlich erstreckt sich ihr Wirken vom ersten Parlament in der Frankfurter Paulskirche 1848/1849 bis zur Wiedervereinigung 1990 und darüber hinaus. Politisch ist das gesamte Spektrum von katholischen und konservativen Persönlichkeiten bis hin zu sozialistischen Frauen und Männern vertreten. Da die Proportionierung von Bild- und Textanteilen stets variiert, sind abwechslungsreiche und die Leserschaft ansprechende Bilderbögen entstanden. Natürlich können bei der gewählten flugblattartigen Darstellungsweise Leben und Werk der einzelnen Personen nur ganz kurz angerissen werden oder einige wenige zentrale Aspekte ihres Wirkens vorgestellt werden. Dennoch bietet das mit einigen Begleitinformationen und einem Vorwort von Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble ausgestattete Buch einen frischen Erstzugang zu Persönlichkeiten, die sich in der Vergangenheit durch ihr Wirken für ein demokratisches Deutschland eingesetzt haben. Im Sachbuchbestand vieler Büchereien möglich.

Siegfried Schmidt

Siegfried Schmidt

rezensiert für den Borromäusverein.

Das Parlament

Das Parlament

Simon Schwartz
Avant-Verl. (2019)

111 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 597810
ISBN 978-3-96445-006-7
9783964450067
ca. 22,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ge
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: