Franziskus und Klara

Die beiden Heiligen aus Assisi werden oft in einem Atemzug genannt, da sie mehr verbindet als die gemeinsame Heimat und Lebensweise. Letztere zieht bis heute Menschen in ihren Bann, inspiriert und fasziniert. Es sind die aus dem Evangelium Franziskus und Klara recht unmittelbar abgeleiteten und so einfach scheinenden Lebensweisheiten, die in ihrer Schlichtheit enorme Kraft und Brisanz entfaltet haben und auch heute noch entfalten. In der Handlungsweise und der Namenswahl des neuen Papstes, von der sich der bekannte Autor zu dem schmalen Büchlein anregen ließ, lässt sich vieles erkennen, was das Franziskanische eben ausmacht. Dies findet man natürlich am reinsten in den originären Quellen der Ordensregeln, die hier in unsere Sprache übersetzt sind und den Geist von Franziskus und Klara ganz unmittelbar atmen. Die Prinzipien der Einfachheit und Friedfertigkeit, der Liebe zur Schöpfung und zu jedem Geschöpf und das Ausrichten am Evangelium können hier neu gelesen und verstanden werden. Für alle Bestände!

Susanne Elsner

Susanne Elsner

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Franziskus und Klara

Franziskus und Klara

Peter Dyckhoff
Media-Maria-Verl. (2013)

95 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 388054
ISBN 978-3-9815698-9-6
9783981569896
ca. 9,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: