Fake oder Fakt?

Seit Kellyanne Conway, (eine ehemalige Beraterin von US-Präsident Trump) "alternative Fakten" in die Debatte einführte, wird vermehrt über die Begriffe "Wahrheit" und "Fakten" diskutiert. In diesem Fake oder Fakt? Band versammelt der Chefredakteur der Zeitschrift Spektrum der Wissenschaft Beiträge, die diese Begriffe unter verschiedenen Blickwinkeln untersuchen. Was ist "Wahrheit", was ein "Faktum"? Und wie kommt es, dass es scheinbar verschiedene Wahrheiten und Fakten gibt? Die Hauptkapitel heißen entsprechend "Wissenschaft und Wahrheit", "Wissenschaft und Falschheit" und "Wissenschaft und Vertrauen". Die jeweils etwa 10-seitigen Aufsätze (z.B. zu "Fake-News" in sozialen Netzwerken, zu Verschwörungstheorien, zu Grenzen der Erkenntnis), darunter auch 10 Interviews, umfassen einige Zeilen zur (zusammenfassenden) Einführung, teils Erklärungen zu zentralen Begriffen, sowie Literaturtipps. Lesenswert und informativ, eignet sich das Sachbuch für Büchereien mit größeren Beständen.

Michael Müller

Michael Müller

rezensiert für den Borromäusverein.

Fake oder Fakt?

Fake oder Fakt?

Carsten Könneker (Hrsg.)
Springer-Verl. (2018)

Spektrum der Wissenschaft
365 S. : Ill. (z.T. farb.)
fest geb.

MedienNr.: 595568
ISBN 978-3-662-56315-1
9783662563151
ca. 19,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ha
Diesen Titel bei der ekz kaufen.