Open

Andre Kirk Agassi, 1970 in Las Vegas geboren, hat sich nach dem Ende seiner Karriere als Tennisspieler als Geschäftsmann und vor allem auch mit seinen Stiftungen einen Namen gemacht. In den 21 Jahren seiner Tennislaufbahn gewann er Open 60 Einzeltitel, acht davon bei Grand-Slam-Turnieren. Er zählt zu den dominierenden Spielern der 90er und frühen 2000er Jahre. In Deutschland wurde er einer breiten Masse über den Sport hinaus bekannt, als er die beste deutsche Tennisspielerin, Steffi Graf, heiratete. Das Buch ist eine vollständige Taschenbuch-Neuausgabe, 10 Jahre nach der Erscheinung der ersten Auflage (BP/mp 10/82). Es beginnt mit einer Schilderung der extremen Rückenschmerzen, die ständige Begleiter in seinem Leben wurden. So fesselnd, wie das Buch beginnt, geht es weiter. Ganz einfühlsam ist auch der Bereich, in dem er schildert, wie er sich in Steffi Graf verliebt und was er alles anstellt, um ihr näher zu kommen. Ebenso spürt man seine Empathie, wenn er von seiner Schule für benachteiligte Kinder in seiner Heimatstadt Las Vegas erzählt, die er gebaut hat und betreibt. Man lernt auch den Familienmenschen kennen, der seine Kinder zu nichts zwingt, weil er von seinem Vater fast unmenschlich gezwungen wurde, ein Tennis-Star zu werden. Das Buch ist mitreißend geschrieben und wird sicher auch Lesern, die sich nur am Rande für Tennis interessieren, gut gefallen.

Gerd Fleder

Gerd Fleder

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Open

Open

Andre Agassi ; aus dem Amerikanischen von Charlotte Breuer [und einem weiteren]
Droemer (2019)

Droemer ; 30204
589, [16] Seiten : Illustrationen (überwiegend farbig)
kt.

MedienNr.: 597486
ISBN 978-3-426-30204-0
9783426302040
ca. 16,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Sp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.