David Ben Gurion

Rezension

David Ben Gurion

70 Jahre nach der Staatsgründung Israels (14. Mai 1948) ruft der israelische Historiker (...)

Helmut Schmidt

Rezension

Helmut Schmidt

Nur eine Woche nach Helmut Schmidts Tod (1918-2015) legte der Autor, langjähriger (...)

Mein Leben ohne mich

Rezension

Mein Leben ohne mich

Carola Thimm verlässt Pfingsten 2004 ihr Haus in Preetz, ein Ort in der Nähe von Kiel, um (...)

Novalis

Rezension

Novalis

Wer hat nicht schon von ihr gehört, der blauen Blume, die als Verkörperung der (...)

Mein pinkfarbenes Leben mit Gott und Krebs

Rezension

Mein pinkfarbenes Leben mit Gott und Krebs

Die Autorin hat für sich die entlastende Wirkung des Schreibens in Verbundenheit mit Gott (...)

Gustav & Nele

Rezension

Gustav & Nele

Nele wächst auf einem renovierten alten Bauernhof im Norden Mecklenburgs auf, schon als (...)

Mohnblumen aus dem Irak

Rezension

Mohnblumen aus dem Irak

Brigittes Eltern zogen nach dem Studium in Frankreich in das Heimatland des Vaters, den (...)

Die Magie des Spiels

Rezension

Die Magie des Spiels

Mesut Özil, der mit der deutschen Nationalmannschaft 2014 Weltmeister wurde, hat einen (...)

Ein gutes Leben leben

Rezension

Ein gutes Leben leben

1932 - die USA befinden sich auf dem Höhepunkt der Wirtschaftskrise - beschließen Scott (...)

Middelhoff

Rezension

Middelhoff

Der 1953 geborene Thomas Middelhoff machte nach einem BWL-Studium schnell Karriere. (...)

Sie kam aus Mariupol

Rezension

Sie kam aus Mariupol

Über Jahrzehnte blieb für die Schriftstellerin Natascha Wodin die Geschichte ihrer Mutter (...)

Nick Cave

Rezension

Nick Cave

Wiederholt hat Reinhard Kleist, der ohne Zweifel zur Avantgarde der deutschen (...)

George Grosz

Rezension

George Grosz

Kaum ein Künstler hat der deutschen Gesellschaft während der Zeit der Weimarer Republik (...)

Nachts träum ich vom Frieden

Rezension

Nachts träum ich vom Frieden

Im Gegensatz zu Anne Frank hat Carry Ulreich die Jahre im Untergrund überlebt und konnte (...)

Ich mag mich irren

Rezension

Ich mag mich irren

Felix Longolius begann seine Drogenkarriere im Alter von 15 Jahren. Sie brachte ihm (...)

Kubanischer Herbst

Rezension

Kubanischer Herbst

Das dänische Autorenduo rückt mit dieser Bilderzählung einen Landsmann in den Mittelpunkt, (...)