Zeit genießen

"Zeit genießen" - das ist nicht nur der Titel, sondern auch das Programm des Buches. Ausgehend von der bekannten Feststellung, dass Hektik die Welt regiert, was aber die Effektivität nicht steigert, macht die Autorin zahlreiche Zeit genießen Vorschläge für eine Verbesserung des Zeitmanagements. So wird u.a. Monotasking statt des Energie fressenden Multitaskings empfohlen, es soll Zeit einkalkuliert werden bei Übergängen von einem zum anderen Projekt, Prioritäten sind zu setzen, wobei Entscheidungen reiflich überlegt werden sollen. Während Zeitdruck das Denken einschränkt, benötigt aber das Wohlbefinden Abwechslung. Auch Freude spornt zu mehr Leistung an, so kann man in der Summe die Zeit des Lebens besser genießen. Das grafisch gestaltete Werk, bei dem Merksätze und Anregungen optisch hervorgehoben sind, überzeugt auch durch Einführungen und Zusammenfassungen der jeweiligen Kapitel, die durch Literaturhinweise ergänzt sind. Empfohlen für Büchereien jeder Größe.

Michael Mücke

Michael Mücke

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Zeit genießen

Zeit genießen

Catherine Blyth
Edition Olms (2019)

Build + Become
156 Seiten : zahlreiche Illustrationen (farbig), Diagramme
fest geb.

MedienNr.: 937810
ISBN 978-3-283-01276-2
9783283012762
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Fa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.