Geborgen, mutig, frei -

Wie gehe ich mit einem trödelnden, ängstlichen, verträumten, mutlosen, minimalistischen, perfektionistischen oder pessimistischen Kind um? Wie verhalte ich mich bei Konflikten im Freundeskreis, bei Gruppendruck oder Mobbing? Wie Geborgen, mutig, frei - kann ich das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl von Kindern und Jugendlichen stärken, sie bei Niederlagen auffangen und ihnen Freiräume und Mitwirkungsmöglichkeiten verschaffen? Solche und ähnliche Elternfragen beantworten die Artikel aus dem Schweizer Elternmagazin "Fritz + Fränzi", nicht in der Form von Regieanweisung, sondern mit vielen Mut machenden Impulsen und Tipps, die zum Nachdenken und Überlegen über die eigenen Reaktionen herausfordern. Die Autoren verweisen dabei auch auf die von ihnen erstellten, im Internet abrufbaren Kurzfilme zu einzelnen Themen. Die allen Büchereien sehr zu empfehlende, vielschichtige Artikelsammlung bietet Eltern inspirierende Anregungen für kompetentes Handeln bei Problemen mit Kindern und Jugendlichen.

Helmut Eggl

Helmut Eggl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Geborgen, mutig, frei -

Geborgen, mutig, frei -

Fabian Grolimund ; Stefanie Rietzler
Herder (2019)

352 Seiten : Illustrationen
fest geb.

MedienNr.: 598910
ISBN 978-3-451-60093-7
9783451600937
ca. 26,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pä
Diesen Titel bei der ekz kaufen.