Mut zur Psychotherapie!

Mit dem Buch will der Autor bei seelischen Problemen wie z.B. bei Zwangshandlungen, Depressionen, Panikattacken und existenziellen Lebenskrisen Betroffenen die Angst vor der Psychotherapie nehmen. Seine Erfahrungen als Klient und Therapeut Mut zur Psychotherapie! bilden die Grundlage für diese fundierte, mit vielen Beispielen unterlegte Beratung. Er stellt neben den drei Therapieformen, deren Kosten die Krankenkassen übernehmen, kurz die weiteren Verfahren vor, beschreibt, worauf es bei der Auswahl des Therapeuten ankommt und wie wichtig eine tragfähige Beziehung zu ihm ist und erklärt ausführlich Ablauf, Inhalt, Länge und eventuelle Probleme in der therapeutischen Arbeit. Es sind empfehlenswerte und ermutigende Einblicke in die Psychotherapie, die den Anspruch auf Aufklärung bestens erfüllen. Für alle Bestände.

Helmut Eggl

Helmut Eggl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Mut zur Psychotherapie!

Mut zur Psychotherapie!

Ulrich Trebbin
Psychosozial-Verlag (2019)

Verstehen lernen
166 Seiten
fest geb.

MedienNr.: 935424
ISBN 978-3-8379-2917-1
9783837929171
ca. 19,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ps
Diesen Titel bei der ekz kaufen.