Die bessere Hälfte

Das "Alter" wird meistens eher negativ gesehen und dargestellt: Krankheit, Einsamkeit und Tod bestimmen das Bild. Dabei hat die zweite Lebenshälfte doch so viel zu bieten und ist (für die beiden Autoren) noch besser als Die bessere Hälfte die erste! Der medizinische Fortschritt erlaubt es heute, dass Menschen bis ins hohe Alter aktiv sind und am Leben teilnehmen können. Eckart von Hirschhausen tauscht sich mit seinem Freund und Neurobiologen Tobias Esch aus. Dabei treffen humorvolle (auch zum Nachdenken anregende) Einwürfe auf aktuelle Ergebnisse der Wissenschaft. Beide appellieren für eine andere Sichtweise auf das Alter und ermutigen die Menschen, sich auf die zweite (glückliche und zufriedene) Lebenshälfte zu freuen. Natürlich werden auch die Beschwerden des Alterns nicht ausgeklammert, für Hirschhausen und Esch fällt die Bilanz aber eindeutig aus: Freuen wir uns aufs Älterwerden. - Ein unterhaltsamer Denkanstoß, der allein schon wegen Hirschhausens Prominenz / Medienpräsenz für Ausleihen sorgen wird.

Felix Stenert

Felix Stenert

rezensiert für den Borromäusverein.

Die bessere Hälfte

Die bessere Hälfte

Eckart von Hirschhausen ; Tobias Esch
Der Hörverl. (2018)

1 CD (ca. 71 Min.)
CD

MedienNr.: 595847
ISBN 978-3-8445-3140-4
9783844531404
ca. 14,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Fa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.