Auf Abwegen

Werner Gloss beschreibt anhand mehrerer Fallbeispiele, wie und warum Jugendliche straffällig werden und vor allem, wie es dann strafrechtlich weitergeht. Das sind Fälle, die unter die Haut gehen, wie z.B. der Fall von Lasse, der Auf Abwegen als fanatischer Fußballfan bei einer Auseinandersetzung eine unbeteiligte Kellnerin so schwer im Gesicht verletzt, dass diese entstellt ist. Detailliert beschreibt Gloss das anschließende Prozedere: Anzeige, Strafantrag, polizeiliche Ermittlungen, Strafprozess, Haftstrafe und Wiedereingliederung in den Alltag. Wo können Eltern Hilfe finden? Wann sollte ein Anwalt eingeschaltet werden? Viele Tipps richten sich an betroffene Eltern und können den sachlichen und emotionalen Umgang mit den Folgen der Straftat erleichtern. Gloss ist seit 20 Jahren als Polizeihauptkommissar in den Bereichen Jugendkriminalität und Prävention tätig. Für größere Bestände empfohlen.

Lieselotte Banhardt

Lieselotte Banhardt

rezensiert für den Borromäusverein.

Auf Abwegen

Auf Abwegen

Werner Gloss
Links (2018)

240 S.
kt.

MedienNr.: 595920
ISBN 978-3-96289-017-9
9783962890179
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Fa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.