Werbung

Rezension

Werbung

Markus Caspers zeigt in diesem kompakten Büchlein, dass er ein hervorragender Kenner und (...)

Reise ohne Wiederkehr?

Rezension

Reise ohne Wiederkehr?

Zwischen 1933 und 1945 bedeuteten Exil und Emigration für viele Menschen die einzige (...)

Wilner Getto

Rezension

Wilner Getto

Anders als die Masse der Erinnerungsliteratur zum Holocaust erschienen diese (...)

Der letzte Tag von Borów

Rezension

Der letzte Tag von Borów

Anfang Februar 1944 wird das Dorf Borów bei Lublin überfallen und in Brand gesteckt, eine (...)

Sommer 39

Rezension

Sommer 39

Der Autor gibt in dieser faszinierenden Chronologie ein äußerst informatives und (...)

Geld und Freunde

Rezension

Geld und Freunde

Der Autor schildert den Aufstieg der Medici zur führenden Dynastie in Florenz (Bankiers (...)

Putz- und Flickstunde

Rezension

Putz- und Flickstunde

Sten Nadolny, Jahrgang 1942, und Jens Sparschuh, Jahrgang 1955, heute beide anerkannte (...)

Das Grundgesetz

Rezension

Das Grundgesetz

War das vor 60 Jahren verabschiedete Grundgesetz ein Diktat der Alliierten, oder setzten (...)

Vampire

Rezension

Vampire

Vorstellungen von Vampiren und Vampirismus finden sich seit Jahrtausenden in fast allen (...)

Gesund im kranken System

Rezension

Gesund im kranken System

Der langjährig in der Gesundheitspolitik tätige Autor beklagt die mangelnde (...)

Zwei Leben für die Menschlichkeit

Rezension

Zwei Leben für die Menschlichkeit

Als Anfang 1979 das Schicksal der vietnamesischen "boat people" die Medien beherrscht, (...)

Das Kreuz mit dem C

Rezension

Das Kreuz mit dem C

Nicht zuletzt mit Blick auf die momentane Politikverdrossenheit der deutschen Bürger ist (...)

Hamma wieder was gelernt

Rezension

Hamma wieder was gelernt

Markus Kavka ist seit vielen Jahren das Gesicht von MTV, seine "News" begeistern täglich (...)

Ein Glückskind

Rezension

Ein Glückskind

Thomas Buergenthal erzählt, was er als Kind im jüdischen Ghetto und in (...)

Träume sind mir nicht genug

Rezension

Träume sind mir nicht genug

Es ist sicher kein Zufall, dass Renate Künast ihr Buch gerade im Superwahljahr 2009 (...)

Ukraine

Rezension

Ukraine

Offen, locker und mit hintergründigem Humor plaudert der in Deutschland lebende Autor über (...)