Genesis

Mit dieser modernen "Schöpfungsgeschichte" legt der international renommierte italienische Astrophysiker Guido Tonelli eine Erzählung von den Ursprüngen der Welt nach den Erkenntnissen der Wissenschaft vor. Wie die biblische Genesis Genesis in sieben "Tagen" strukturiert, von denen einige nur Bruchteile einer Sekunde und andere mehrere Milliarden Jahre andauern, lässt er das Universum entstehen, ausgehend vom Urknall über die Bildung von Materie und Galaxien bis zur Entstehung von Leben auf der Erde wie wahrscheinlich auch auf anderen, noch unbekannten Planeten. Dabei versteht es der Autor meisterhaft, die schwierige naturwissenschaftliche Sprache so zu übersetzen, dass auch Dinge, die das Vorstellungsvermögen überschreiten, anschaulich werden. Dazu bedient er sich starker Bilder und Geschichten aus Mythologie, Kunst und Literatur. Dieses bemerkenswerte Sachbuch ist ein gelungenes Beispiel dafür, wie lebendig und anschaulich komplizierte Wissenschaft vermittelt werden kann. Empfehlung für alle Büchereien.

Johann Book

Johann Book

rezensiert für den Borromäusverein.

Genesis

Genesis

Guido Tonelli ; aus dem Italienischen von Enrico Heinemann
C.H.Beck

218 Seiten
fest geb.

MedienNr.: 953616
ISBN 978-3-406-74972-8
9783406749728
ca. 22,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Na
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: Sachbuch des Monats