Lipödem - Ich bin mehr als meine Beine

"Lipödem ist eine Störung der Fettverteilung, die fast nur Frauen trifft. Die Krankheit ist mit Schmerzen verbunden und stellt für die Frauen ein großes ästhetisches Problem dar." So die Autorin zu Beginn ihrer Geschichte, Lipödem - Ich bin mehr als meine Beine denn sie ist selbst eine Betroffene. Sie beschreibt humorvoll und ausführlich ihren langen Leidensweg. Zunächst bis zur Diagnose - und danach den täglichen Kampf mit der Krankheit. Aber auch der Kampf mit Vorurteilen und der Bekleidungsindustrie kommt nicht zu kurz. Leidensgenossinnen erfahren hier ausführlich und gut verständlich geschrieben, wie sie ihr Leben gestalten können, wo sie Hilfe bekommen können und welche Therapien möglich sind. Ein Plädoyer für Selbstbewusstsein und Durchhaltevermögen - weniger ein medizinischer Fachbericht, zum Glück. Die farbigen Illustrationen zeigen die Autorin in verschiedenen Situationen und strahlen Lebensfreude aus. - Für alle Bestände geeignet.

Jutta Weber

Jutta Weber

rezensiert für den Borromäusverein.

Lipödem - Ich bin mehr als meine Beine

Lipödem - Ich bin mehr als meine Beine

Isabel García
Trias (2019)

288 Seiten : Illustrationen (farbig)
kt.

MedienNr.: 596911
ISBN 978-3-432-10788-2
9783432107882
ca. 19,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Na
Diesen Titel bei der ekz kaufen.