(Un-)Erfüllter Kinderwunsch

Im Vorwort verspricht die Fachärztin für Allgemeinmedizin und tiefenpsychologisch ausgebildete ärztliche Psychotherapeutin Hilfe zu einem glücklichen Familienleben. In den Einstiegskapiteln werden Leser/-innen nach einer Gegenüberstellung (Un-)Erfüllter Kinderwunsch von Vor- und Nachteilen einer Elternschaft dazu aufgefordert, ihre Motivation und Gefühle in schriftlicher Form zu fixieren. Diese Methode der Bewusstseinsbildung wiederholt sich in einigen Kapiteln und macht das Buch so wertvoll. Im medizinischen Teil werden die Begriffe Präimplantationsdiagnostik und Reproduktionsmedizin inhaltlich präzise erklärt und belegt. Im praktischen Teil spricht die erfahrene Medizinerin und die empathische Psychotherapeutin, wenn es um misslungene Versuche und deren Verarbeitung geht. Die Autorin sieht die verhinderten Eltern als Paar UND als weibliche und männliche Einzelwesen mit ihrer unterschiedlichen Wahrnehmung und Verarbeitung von Ereignissen. Geschilderte andere Wege zum Kind und Alternativen erzwingen einen Perspektivwechsel. Ein Highlight des Buches sind Erfahrungsberichte mit Bezug zu realen Fällen. Darin stecken Lernstoff und lösungsorientiert strukturierte und mitfühlende Bewältigungshilfen. Die betroffene Leserschaft verliert ihre Angst durch Aufklärung und Empathie und gewinnt neue Perspektiven, Selbstbewusstsein, Mut und Optimismus. Anschaulich aufbereitetes medizinisch-psychologisches Wissen, empfohlen für mittlere Bestände.

Gudrun Schüler

Gudrun Schüler

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

(Un-)Erfüllter Kinderwunsch

(Un-)Erfüllter Kinderwunsch

Julietta Kuehn
Springer (2019)

Ratgeber
XI, 145 Seiten : Illustrationen
kt.

MedienNr.: 950299
ISBN 978-3-662-59483-4
9783662594834
ca. 19,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Na
Diesen Titel bei der ekz kaufen.