Die Motorrad- und PKW-Produktion der DDR

MZ-Motorräder und Trabis kennt man vielleicht noch, aber die Fahrzeugproduktion der DDR war durchaus etwas vielfältiger. Beginnend mit der Situation vor dem 2. Weltkrieg beschreibt Wolfgang Schröder die Entwicklung der PKW- und Die Motorrad- und PKW-Produktion der DDR Motorradproduktion in der DDR bis zu ihrem Niedergang nach der Wende. Vor allem die Demontage der Produktionsstätten und die staatlichen Vorgaben und Eingriffe waren es, die zum Verschwinden (sieht man einmal von den Zukäufen und Nutzung bestehender Betriebe nach Wende und Wiedervereinigung ab) dieses wichtigen Industriezweigs geführt haben. Das solide, anschauliche und mit einer überschaubaren Zahl von SW-Fotos illustriert Sachbuch dokumentiert einen Teil der Geschichte der DDR und dürfte sich vor allem an DDR-Interessierte und Autoliebhaber richten. Daher nur für ausgebaute Bestände empfohlen.

Michael Müller

Michael Müller

rezensiert für den Borromäusverein.

Die Motorrad- und PKW-Produktion der DDR

Die Motorrad- und PKW-Produktion der DDR

Wolfgang Schröder
Delius Klasing (2009)

219 S. : zahlr. Ill.
fest geb.

MedienNr.: 562297
ISBN 978-3-7688-2517-7
9783768825177
ca. 22,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Te
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: