Reiseführer, Freizeit, Kochen und Backen

Baltikum

Sie werden häufig in einem Atemzug genannt, die drei Ostseeanrainer Estland, Lettland und Litauen. Zwar haben die drei baltischen Länder - vor allem, was ihre Geschichte angeht, insbesondere die jüngere - ähnliche Schicksale. Und Baltikum ihre Hauptstädte, Tallinn, Riga und Vilnius, gehören alle drei zum UNESCO-Welterbe. Doch die drei Länder unterscheiden sich durchaus in Sprache, Natur und Kultur voneinander und sind jedes eine ausgiebige Reise wert. Grund genug also, dass der Verlag Baedeker diesen drei Ostseeperlen einen dicken Reiseführer widmet. Nach einer allgemeinen Einführung in die Besonderheiten des Baltikums werden drei unterschiedliche Touren durch Estland, Lettland und Litauen vorgestellt. Danach folgen, nach den Ländern geordnet, in alphabetischer Reihenfolge - wie man es vom Baedeker kennt - die Beschreibungen einzelner Städte und touristischer Ziele. Praktische Informationen zum historischen und politischen Hintergrund, zu Kunst und Kultur und zum "Erleben und Genießen" finden sich im Anhang. Dieser Reiseführer macht wirklich Lust, sei es auf eine große Tour durch alle baltischen Länder; oder zu Kurztrips in deren wunderschöne Städte. Zu empfehlen für die Abteilung "Reise" von Büchereien jeder Größe.

Günter Bielemeier

Günter Bielemeier

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Baltikum

Baltikum

Text: Christian Nowak und Madeleine Reincke
Mairdumont (2021)

Baedeker Reiseführer
466 Seiten : zahlreiche Illustrationen (überwiegend farbig), grafische Darstellungen, Karten
kt.

MedienNr.: 979557
ISBN 978-3-8297-4738-7
9783829747387
ca. 26,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Er
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: