Ihr macht uns die Kirche kaputt ...

Daniel Bogner fragt, warum es eigentlich so weit gekommen ist, dass sich die Kirchenkrise so vertiefen konnte. Analytisch geht der Professor für Moraltheologie in Fribourg/Schweiz den Fragen, die er selbst aufreißt, nach und versucht, Ihr macht uns die Kirche kaputt ... sie so detailliert wie möglich zu beantworten. "Ihr macht uns die Kirche kaputt ..." ist damit nicht die bloße Sammlung eines Katalogs von Forderungen. Diese weiterführenden Impulse gibt es auch und sie sind in ihrer Dringlichkeit nicht zu unterschätzen. Aber die Ursachenforschung ist (ge-)wichtiger. "Ihr macht uns die Kirche kaputt ..." ist das Buch eines Professors. Doch es ist so geschrieben, dass es jeder lesen und verstehen kann. Man mag manchem widersprechen können, was Bogner in seinem Buch anführt. Genau deswegen kann man aber eine Empfehlung aussprechen: zum Lesen, zum Nachdenken, zum Widersprechen und zum Diskutieren.

Fabian Brand

Fabian Brand

rezensiert für den Borromäusverein.

Ihr macht uns die Kirche kaputt ...

Ihr macht uns die Kirche kaputt ...

Daniel Bogner
Herder (2019)

160 Seiten
fest geb.

MedienNr.: 598884
ISBN 978-3-451-39030-2
9783451390302
ca. 16,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.