gelesen von Gert Heidenreich ... Balzac ...

Leib & Seele

Ob Braten, Früchte, Wein oder Kaffee - das leibliche Wohl hat auch in der Literatur deutliche Spuren hinterlassen.

Felix Stenert

Sonia Laredo

Das Glück der Worte

Eine arbeitslose Lektorin gerät in Lebensgefahr, als sie ein Familiengeheimnis aufdeckt.

Adelgundis Hovestadt

Richard Byrne

Dieses Buch hat meinen Hund gefressen!

Das Buch verschluckt seine Figuren und gibt sie erst durch die Mithilfe des Lesers wieder zurück.

Veronika Remmele

Bianca Hauert ...

Book Up!

Bezaubernde Alltagsgegenstände, Wohnaccessoires und Kunst aus alten Büchern.

Antje Hochstrat

Mechthild Gläser

Die Buchspringer

Die 15-jährige Amy erfährt, dass sie eine Buchspringerin ist: Sie kann lesend in Buchwelten reisen und mit den Buchfiguren interagieren.

Daniela Kern

Borromäusverein

Stellenangebote

Geschäftsführung im bv. und eine Assistenz in der Bildung ab 1. Juli gesucht. Werden Sie Teil unseres kleinen Teams! Stellenausschreibungen


AusLese

Nachruf auf Günter Grass

Günter Grass ist am 13. April 2015 gestorben. Ein Nachruf von Michael Braun. weiterlesen


AusLese

Woche für das Leben 2015

Medienempfehlungen zur Woche für das Leben vom 18. bis 25. April 2015 zum Thema „Sterben in Würde“ - weiterlesen


AusLese

Lesen 3.0: Wie in Zukunft lesen

Expeditionsbericht zu einer Tagung über "Buchkultur im digitalen Zeitalter": Wie wollen (und müssen) wir in Zukunft lesen? weiterlesen


AusLese

„Annas Himmel“

von Stian Hole ist das Preisbuch 2015, wie die Deutsche Bischofskonferenz in Bonn am 18.3. bekanntgab weiterlesen



Büchereiarbeit

Aus catShop wird easy catShop

Neue Layouts für Visitenkarte, Postkarte, Leseausweis und der Logo-Generator kombiniert mit vereinfachter Arbeitsweise weiterlesen


Praktisches

Die Libelle fliegt

Die beiden Onleihe-Verbünde Libell-e Nord und Süd starten durch. Verleihen digitaler Medien sicher und einfach weiterlesen


Annette Jantzen

Rezensent im Fokus

Annette Jantzen

Nach meinem Studium der katholischen Theologie in Bonn, Jerusalem, Tübingen und Straßburg... (weiterlesen)

Medienlisten und

Vorschauen

Literaturkreis

Wir reden über Bücher

Publikationen

BiblioTheke 2.15

Bücherei finden

Verzeichnis der Büchereien


weitere Angebote

Newsletter - Wie geht das?

Der Relaunch unserer Seite www.borromaeusverein.de beinhaltet auch einen neuen Newsletter. Einige von Ihnen haben schon ihr Interesse bekundet und um Eintrag in den Verteiler gebeten. Ich habe Sie gerne in unsere vorläufige Liste aufgenommen. Auch die Adressen für unseren alten Newsletter konnte ich sichern.

Aus rechtlichen Gründen darf ich Sie nicht in den direkten Verteiler des neuen Newsletters aufnehmen. Ich bitte Sie um Ihre Anmeldung, Sie brauchen nur drei Angaben eingeben: Ihre E-Mail Adresse, Ihren Vor- sowie Nachnamen. Nach Anklicken des „Abschicken“ Feldes erhalten Sie an die angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigung. Das war’s schon.

Vielen Dank für Ihre Hinweise zur Anmeldung.
- Wenn Sie keine Bestätigung erhalten, schauen Sie in Ihren Spam-Ordner.
- Ist ein Tippfehler in der E-Mailadresse?
- Wenn die Angaben in den Feldern stehenbleiben:
- Aktualisieren Sie Ihren Browser.
- Alternative: Nutzen Sie Firefox.

Bitte füllen Sie alle Felder aus.





Borromäusverein e.V. - empfehlen - bilden - fördern

Empfehlen

Wir sichten den Buchmarkt, wählen aus und empfehlen. Durch gut 3.500 Rezensionen jährlich bieten wir Orientierung.

Bilden

Wir bieten Bildungsangebote zur Büchereipraxis, sowie zur bibliothekarischen, literarischen und spirituellen Kompetenz.

Fördern

Wir erstellen Konzepte und bieten Arbeitshilfen, Medienpakete und Materialien wie die bekannten Bibfit-Aktionen und Ausmalvorlagen an.

Unterstützen

Wir erstellen Materialien und bieten Zusatzdienste wie z.B. catshop und das Büchereiverzeichnis für die Büchereipraxis.

Publizieren

Ob BiblioTheke, Buchsonntag oder Newsletter - immer steht die Bücherei- und Medienarbeit im Mittelpunkt unserer Redaktionsarbeit.

>>>          >>>          >>>