Wir über uns

Wir sind eine Einrichtung der Katholischen Kirche und ein engagierter Dienstleister, der Ihnen mit Kompetenz einen Überblick über den Medienmarkt verschafft und Ihnen als Bildungsvermittler zur Seite steht.

Gegründet 1845 als „Verein vom Heiligen Karl Borromäus zur Förderung des katholischen Lebens und zur Begünstigung guter Schriften und Bücher”, zählen die 15 (Erz-) Diözesen Deutschlands zu unseren Mitgliedern.

Unser besonderes Augenmerk liegt auf den Katholisch öffentlichen Büchereien, für die wir zusammen mit den diözesanen Fachstellen Angebote entwickeln, von Leseförderung bis „50 plus“. Außerdem liefern wir Ihnen Tipps und Arbeitshilfen zu Themen rund um die Bücherei- und Pressearbeit.

Medien BEWERTEN

Unser Lektorat gibt einen kompetenten Überblick über die Neuerscheinungen des Marktes. Dabei orientieren wir uns am christlichen Menschenbild. Die Empfehlungen, im Jahr ca. 3500 Rezensionen, veröffentlichen wir in der Besprechungszeitschrift „medienprofile”. Zum weiteren Aufbau Ihres Medienbestandes sowie z.B. für die Arbeit mit Kindern in Kindergärten und Schulen, erstellen wir regelmäßig thematische Literaturlisten. Lektorat

Mitarbeiter BILDEN

In Zusammenarbeit mit den diözesanen Fachstellen bieten wir Aus- und Fortbildungen zur kirchlichen Büchereipraxis. Bildungsangebote zur Förderung der bibliothekarischen, literarischen und spirituellen Kompetenz, zum Teil in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern, runden unser Bildungsangebot ab. Bildung

Lesen FÖRDERN

Leseförderung ist uns ein großes Anliegen. Wir erarbeiten Konzepte und bieten Büchereien, Schulen und Kindergärten Arbeitshilfen, Medienpakete und Aktionsmaterialien wie die bekannten Bibfit-Aktionen an. Leseförderung

Büchereien UNTERSTÜTZEN

Wir erstellen ganz konkrete Hilfen für die Büchereipraxis: Arbeitshilfen, Praxisbeispiele und Anleitungen z.B. für die Öffentlichkeitsarbeit von kleineren Büchereien. Für Katholische öffentliche Büchereien bieten wir einige Zusatzdienste wie z.B. das Büchereiverzeichnis an. Team

Wissenswertes PUBLIZIEREN

In der Quartalszeitschrift BiblioTheke lesen Sie Artikel und Berichten zu literarischen Themen, Ihre Praxisberichte, Infos zu Bücherei- und Medienarbeit u.v.m. Im kostenlosen Newsletter werden Sie auf Neues hingewiesen und verschiedene Broschüren wie z.B. zum Buchsonntag helfen Ihnen in Ihrer Arbeit weiter. online&print Redaktion

Stellenausschreibungen


1. Bildung

Der Borromäusverein e.V., Dachverband für die katholische Bücherei- und Medienarbeit, sucht ab 01.12.2017 eine/n

Bildungsreferenten/- in

(unbefristet in Vollzeit)

 

Ihre Aufgaben:

  • Inhaltliche und organisatorische Planung, Durchführung und Nachbereitung von Bildungsveranstaltungen für Mitarbeiter/innen in öffentlichen Büchereien
  • Eigenverantwortliche Auswahl von Referenten für Bildungsveranstaltungen
  • Eigene Referententätigkeit
  • Bildungsplattform-Administratorentätigkeit
  • Vertretung des Vereins in Bildungsgremien
  • Konzeptionelle und inhaltliche Weiterentwicklung von Bildungsangeboten in den Bereichen Büchereipraxis, Literatur und Kommunikation
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben

 

Unsere Anforderungen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium (z.B. in den Bereichen Bibliothekswesen, Pädagogik)
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Erfahrungen und Interesse an methodisch, didaktischem Arbeiten
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen
  • weitgreifende Kenntnisse des MS-Office-Paketes
  • gute Internetkenntnisse und -affinität
  • Erfahrungen im Umgang mit Ehrenamtlichen

Sie erwartet ein vielseitiger und verantwortungsvoller Arbeitsbereich in einem freundlichen Team. Die Bezahlung orientiert sich an KAVO E 10 (ähnlich TVÖD).

Interesse? Dann bewerben Sie sich ausschließlich online bis zum 20. Oktober 2017 beim Borromäusverein e.V., Dorothee Nüsgen, Wittelsbacherring 9, 53115 Bonn. E-Mail: nuesgen@borromaeusverein.de, Tel. (0228) 72 58-408.

Diese Stellenausschreibung als PDF downloaden.


2. Projekt „Wir sind LeseHelden”

Unser erfolgreiches Leseförderungsprojekt „Ich bin ein LeseHeld” ist in leicht veränderter Form erneut zur Förderung vorgeschlagen worden. Daher sucht der Borromäusverein e.V., Dachverband der Katholischen Kirche für die katholische Bücherei- und Medienarbeit, zum 01.12.2017 im Rahmen der Bündnisse für Bildung des Ministeriums für Bildung und Forschung für das Projekt „Wir sind LeseHelden“ eine/n

Projektmitarbeiter/in 50%

(projektbefristet auf 3 Jahre)

 

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Durchführung und Auswertung der Lesefördermaßnahmen für bildungsbenachteiligte Jungen und Mädchen
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung von Weiterbildungsmaßnahmen für Ehrenamtliche
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten besonders hinsichtlich Berichterstattung und Verwendungsnachweisen

 

Unsere Anforderungen:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder gleichwertige Qualifikation
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • weitgreifende MS-Office-Kenntnisse
  • Genauigkeit in der Verwaltungsarbeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber der Katholischen Kirche

Sie erwartet ein vielseitiger und verantwortungsvoller Arbeitsbereich in einem freundlichen Team. Die Bezahlung orientiert sich an KAVO E 8 (ähnlich TVÖD).

Diese Ausschreibung ist vorbehaltlich der definitiven Projektbewilligung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Interesse? Dann bewerben Sie sich bis zum 20. Oktober 2017 beim Borromäusverein e.V., Dorothee Nüsgen, Wittelsbacherring 9, 53115 Bonn. E-Mail: nuesgen@borromaeusverein.de, Telefon 0228/ 7258-408.

Diese Stellenausschreibung als PDF downloaden.

Unser Team

Lektorat

Bettina Kraemer 

Diplom Bibliothekarin
Leiterin Lektorat

Tel.: 0228/7258-404
Fax  0228/7258-412
E-Mail

Christoph Holzapfel 

Diplom Theologe
Lektorat

Tel.: 0228/7258-403
Fax  0228/7258-412
E-Mail

Gabriele Fischer

Diplom Bibliothekarin
Lektorat

Tel.: 0228/7258-402
Fax  0228/7258-412
E-Mail


Bildung

Jonas Heimberg

Bildungsreferent
Leiter Bildung

Tel.: 0228/7258-405
Fax  0228/7258-412
E-Mail

Ivonna Matzke


Assistenz Bildung

Tel.: 0228/7258-406
Fax  0228/7258-412
E-Mail


online&print Redaktion / Leseförderung

Ulrike Fink

Redaktion online&print
Projektleitung Leseförderung

Tel.: 0228/7258-407
Fax  0228/7258-412
E-Mail


Onleihe libell-e.de

Barbara Klein

Projekt libell-e.de
Verwaltung Lektorat

Tel.: 0228/7258-411
Fax  0228/7258-412
E-Mail

Projekt LeseHeld

Elisa Trinks

Projekt „Ich bin ein LeseHeld“

Tel.: 0228/7258-410
Fax  0228/7258-412
E-Mail


Buchhaltung und Personal

Dorothee Nüsgen  

Verwaltung
Buchhaltung-Personal

Tel.: 0228/7258-408
Fax  0228/7258-412
E-Mail

Geschäftsführung

Guido Schröer


Geschäftsführung

Tel.: 0228/7258-409
Fax  0228/7258-412
E-Mail

Unsere Gremien

Mitglieder

... des Borromäusvereins sind die 15 katholischen (Erz-)Diözesen Aachen, Berlin, Essen, Freiburg, Fulda, Hildesheim, Köln, Limburg, Mainz, Münster, Osnabrück, Paderborn, Rottenburg/Stuttgart, Speyer und Trier. Sie sind mit jeweils zwei Personen in der Mitgliederversammlung vertreten. Dieses Gremium wählt die Mitglieder des Vorstands.

Vorstand/Geschäftsführung

Die Mitgliederversammlung wählte den neuen Vorstand am 8. Juni 2016.
Die Geschäftsleitung wird durch ein fünfköpfiges Vorstandsteam bei der Leitung des Vereins unterstützt:  Vorsitzender - Gerhard Stanke, Ltd. Finanzdirektor, Bistum Fulda; stellvertr. Vorsitzender - Dr. Udo Wallraf, Bereich Kulturkommunikation in der HA Medien und Kommunikation, Erzbistum Köln; Christel Plenter, Leiterin der Abt. Bildung und Spiritualität in der HA Seelsorge, Bistum Münster; Gotthard Schier, Leiter des Medienservice bei der Bernward Medien GmbH, Bistum Hildesheim, als entsandtes Mitglied der Fachkonferenz und Monika Konigorski, Deutsche Bischofskonferenz, Referat Print und Medientheologie, vorgeschlagen vom Bereich Kirche und Gesellschaft im Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, als Vertreterin des VDD und DBK. Mit beratender Stimme sitzt Birgit Stenert, Vorsitzende der Fachkonferenz, im Gremium.

Geistlicher Berater

Der auf Vorschlag der Mitgliederversammlung von der Deutschen Bischofskonferenz ernannte Geistliche Berater, Pfr. Frank Müller (Köln), berät die Gremien des Vereins.

Fachkonferenz

Die von der Mitgliederversammlung eingesetzte Fachkonferenz, die sich aus den diözesanen Fachstellenleitern zusammensetzt, sorgt für die Entwicklung einheitlicher Standards für die katholische Büchereiarbeit. Den Vorsitz führt Birgit Stenert, Fachstelle Münster. Ihr Stellvertreter ist Thomas Oberholthaus, Fachstelle Osnabrück.

Unsere Geschichte und unser Patron

Meilensteine

... unserer Geschichte in chronologischer Reihenfolge, geben einen Überblick über die Jahre seit der Gründung weiterlesen

Karl Borromäus

Wie kam der Borromäusverein zu seinem Patron? Wer war Karl Borromäus? Mit diesem Beitrag beantworten wir Ihre Fragen. Ergänzend dazu ein Beitrag von Professor Dr. Norbert Trippen weiterlesen

Unser Netzwerk