Abrakadabrien

Vor jedem der 2-6 Spieler wird ein Gebiet aus 3x3 Karten ausgelegt. Alle vier Geländearten (Wälder, Flüsse, Wächter und Türme) sowie Schatzkarten, deren Geländeart auf der Rückseite noch verborgen ist, sind nun wild durcheinander angeordet und Abrakadabrien müssen in bestimmte Formationen gebracht werden, um sie werten zu können. Dazu müssen die Spieler/-innen aber wissen, welche Zahlen auf den Rückseiten zu sehen sind, denn zu einer Wertung kommt es nur dann, wenn z.B. bei einer Flusswertung die Zahlen ansteigen oder bei einer Waldwertung keine Zahl doppelt vorkommt. Jeder bekommt zu Beginn 2 Karten auf die Hand (im Spiel zu zweit sind es 4 Karten). Alle spielen gleichzeitig und entscheiden sich für eine der drei Optionen: eine Karte im eigenen Gebiet durch eine Handkarte ersetzen, eine verdeckte Karte aufdecken oder 2 benachbarte Karten miteinander tauschen. Danach wandern die Handkarten nach links weiter an den nächsten Spieler. So versucht jeder, nach und nach möglichst viele Wertungen auszulösen, indem man Türme, Wächter, Flüsse oder Wälder fertigstellt und dafür dann auch noch einen der vier Bonuszüge nutzen darf. Der Reiz an diesem kurzweiligen Spiel liegt darin, dass keine Wartezeiten entstehen, der flüssige, manchmal gar hektische Spielablauf macht richtig viel Spaß und durch die Züge der anderen ergeben sich immer wieder neue Möglichkeiten, das eigene Ziel zu verwirklichen. Außerdem sorgen mehrere Erweiterungen und sogar eine Teamvariante für gleichen Spielspaß bei Gelegenheitsspielern wie auch bei Vielspielern. Durch die einfachen Einstiegsregeln und die variable Dauer von 15-30 Minuten ist es besonders für Familien geeignet und wird für unterhaltsame Spielerunden sorgen.

Carolin Strunk

Carolin Strunk

rezensiert für den Borromäusverein.

Abrakadabrien

Abrakadabrien

Marc-Uwe Kling ; Illustration: Johannes Lott
Kosmos (2022)

1 Spiel (220 Karten, 6 Portale, Spielanleitung)
Spiel

MedienNr.: 611437
EAN 004002051683030
ca. 22,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: KSp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.