Religion und Philosophie

Ergebnisse 1 - 10 von 1517
Medienart
Kategorie
Systematik
Systematik (fein)
Interessenkreis
Jahr
Reihe
medienprofile-Ausgabe
medienprofile-Vorschau
Empfehlungen
Den Himmel mit Händen fassen
Medienprofile

Den Himmel mit Händen fassen

Fasten hat in den letzten Jahren eine gewisse Popularität erlangt. Auf etwas verzichten, Ballast abwerfen - das ist gut für die Gesundheit und auch für die Umwelt. Doch woher kommt das Wort "fasten" eigentlich? Wer im neuen "Lesebuch für Fastenzeit, Karwoche und Ostern", das Rudolf Bischof und Klaus...

Gewollt. Geliebt. Gesegnet.
Medienprofile

Gewollt. Geliebt. Gesegnet.

„Queer“ bedeutet im Englischen sonderbar oder suspekt und wurde oft zur Abwertung von homosexuellen Menschen verwendet. Gegen Ende des letzten Jahrhunderts verwenden viele nicht-heterosexuelle Menschen (also außer homosexuellen auch bi- und asexuelle Menschen sowie Trans-Menschen) diesen Ausdruck...

Jeder soll von da, wo er ist, einen Schritt näher kommen
Medienprofile

Jeder soll von da, wo er ist, einen Schritt näher kommen

Eingebettet in einen fiktiven Dialog mit seiner 12-jährigen Tochter (Ähnlichkeiten mit dem realen Leben seien nicht ganz zufällig, sagt Kermani in einem Interview) setzt Navid Kermani sich mit der Frage nach Gott auseinander. Warum glauben Menschen überhaupt? Was bedeutet es zu glauben? Kermani...

Erwarte nichts, erhoffe alles
Medienprofile

Erwarte nichts, erhoffe alles

Der Autor, Oblate der Benediktinerabtei Münsterschwarzach, stellt sich die Frage, ob religiöse Erfahrungen zu einem glücklichen, sinnvollen und erfüllten Leben beitragen können. Nicht Konsum, Erfolg und Status, aber auch nicht Glaube als Wissen sind für ihn entscheidende Faktoren, sondern die...

Blaulichtgebete
Medienprofile

Blaulichtgebete

Die 150 Psalmen umfassen das Menschsein in seiner ganzen Vielfalt. Sie sind Rufe zum Herrn um Gerechtigkeit und Vergebung, sie sind Lobpreisungen und Dankgesänge, Klagelieder und Bitten um Gottes Segen, Lieder zur Befreiung von der Sünde und zur Erlösung aus der Not. Ohne die alttestamentliche...

Freie Räume für mehr Leben
Medienprofile

Freie Räume für mehr Leben

Wir Menschen sehnen uns immerzu nach mehr, auch wenn wir nicht immer genau wissen, worin wir unser Lebensglück eigentlich finden können. "Ein Mehr an Leben braucht Entschiedenheit, mitunter auch ein Loslassen", sagt Wolfgang Öxler, Erzabt der Benediktinerabtei St. Ottilien. Ein Zuviel kann ebenso...

Achtsamkeitsmeditation aus christlicher Sicht
Medienprofile

Achtsamkeitsmeditation aus christlicher Sicht

Immer mehr Menschen suchen nach einem Ausgleich zu den vielfältigen Anforderungen von Beruf und Privatleben. Achtsamkeit und Meditation sind zu Begriffen der modernen Lebensführung geworden. Die Achtsamkeitsmeditation selbst ist mehr als 2.500 Jahre alt und hat ihren Ursprung in den Lehren des...

FirmBibel
Medienprofile

FirmBibel

Mag auch die neueste Einheitsübersetzung erst ein paar Jahre alt sein, die Sprache der Jugendlichen trifft sie dennoch nicht. In diesem Buch wird der Versuch unternommen, durch das Herunterbrechen biblischer Aussagen auf Situationen, wie sie heute vorkommen können, gleichsam eine Brücke zwischen den...

Seid ihr noch zu retten?!
Medienprofile

Seid ihr noch zu retten?!

Das "Duo" aus Pfarrer, der durch die Medien inzwischen deutschlandweit bekannt ist, und dem Kirchenpfleger und Bestatter beschreibt in lockerer Erzählweise, wie sie in der Münchener Kirchengemeinde St. Maximilian versuchen, den Glauben an Jesus Christus als frohmachende Botschaft in aller Aktualität...

Und Gott gab uns sein Wort
Medienprofile

Und Gott gab uns sein Wort

Die Autorin ist Leiterin des liturgischen Institutes der deutschsprachigen Schweiz; sie unternimmt es mit dem vorliegenden Buch, die Wort-Gottes-Feier zu begründen, zu erklären, einzuordnen und zu stärken. Dass es um die Gegenwart des Wortes Gottes und die Begegnung damit geht, macht die Bezeichnung...