Kunst, Musik und Literatur

Ergebnisse 1 - 10 von 854
Medienart
Systematik
Systematik (fein)
Interessenkreis
Jahr
medienprofile-Ausgabe
medienprofile-Vorschau
Empfehlungen
Alte Nationalgalerie
Medienprofile

Alte Nationalgalerie

Die 1861 gegründete und nach der Sanierung ihres Baus auf der Museumsinsel 2001 wiedereröffnete Alte Nationalgalerie in Berlin umfasst eine der größten und bedeutendsten deutschen Sammlungen von Gemälden und Skulpturen des "langen Jahrhunderts" zwischen Französischer Revolution und Erstem Weltkrieg....

Es wehte hier eine andere Luft
Medienprofile

Es wehte hier eine andere Luft

Sie war zu Beginn des 20. Jh. nicht nur eine vielgelesene Schriftstellerin und Lyrikerin, sondern auch eine engagierte Kämpferin für Frauenrechte und eine Förderin von Autorinnen und Autoren. Geboren 1884 und aufgewachsen auf dem elterlichen Rittergut Böckel in Ostwestfalen, war ihre finanzielle...

Alles klar, Udo Lindenberg
Medienprofile

Alles klar, Udo Lindenberg

Wer Udo Lindenberg nur von einigen seiner Songs oder Auftritte in der Welt der Medien kennt, mag kaum glauben, dass der gebürtige Gronauer nicht nur einer der erfolgreichsten deutschen Musiker der letzten Jahrzehnte ist, sondern ein zutiefst spiritueller, gläubiger und reflektierter Mensch. Dies...

Der Dresdner Zwinger und seine Schätze
Medienprofile

Der Dresdner Zwinger und seine Schätze

Ja, es stimmt schon: "Der Dresdner Zwinger gehört zu den wichtigsten und schönsten Barockbauwerken Deutschlands", wie der Werbetext besagt. Zunächst steht die Entwicklung des Ensembles vom Teil der Dresdner Stadtbefestigung zum "Musentempel" im Fokus der gut lesbaren Monografie. Dann werden die...

Wie die Queen
Medienprofile

Wie die Queen

Christoph Ribbat beschreibt in dieser außergewöhnlich konzipierten Biografie, die er nicht chronologisch, sondern in einzelnen Episoden aufbaut, die berührende Lebensgeschichte von Ilse Groß, die sich als Schriftstellerin das Pseudonym Kathrine Talbot zulegt, und zeigt an ihrem Schicksal die...

Schreiben ist Gold
Medienprofile

Schreiben ist Gold

Bücherschreiben ist nicht nur etwas für Profi-Schriftsteller. Auch und gerade Hobby-Autoren können aus dem Verfassen von Gedichten, Kurzgeschichten, Biografien viel Gewinn ziehen: Mit dem Schreiben kann man sich und seinen eigentlichen Lebenszielen näherkommen, bewusste oder unbewusste Ängste...

Lieber träumen wir alles, als dass wir es sagen
Medienprofile

Lieber träumen wir alles, als dass wir es sagen

Inspiriert von der dialogisch aufgebauten Biografie "Was ist Glück? Nachher weiß man es", die der Schriftsteller Arnold Stadler zusammen mit dem Theologen und Journalisten Michael Albus geschrieben hat, entstand bei Martin Walser (* 1927) der Wunsch, dass er sich diese Form auch für seine...

Manifesto
Medienprofile

Manifesto

1959 in einem ärmeren Bezirk Südlondons geboren, eines von acht Kindern eines eingewanderten Nigerianers und einer weißen Britin, culture-clash bereits bei den Erziehungsmethoden der Eltern, und einem damals üblichen latenten, z.T. gewalttätigen Rassismus ausgesetzt, entwickelt das Kind ein...

Kunst: erklärt
Medienprofile

Kunst: erklärt

Das Buch will "die Bedeutungen und Absichten hinter den Kunstwerken" darlegen, den "biografischen Hintergrund der Künstler*innen, ihre Erfahrungen und Überzeugungen", aber auch die "gesellschaftlichen Aspekte", die für sie eine Rolle spielten, skizzieren sowie "die Gründe für die Verwendung...

Vorwiegend heiter bis boshaft: Spitznamen in der Literatur
Medienprofile

Vorwiegend heiter bis boshaft: Spitznamen in der Literatur

Aus vielen, vielen Büchern hat der Literaturprofessor Guido Fuchs in 18 Kapiteln Beispiele für Spitznamen zusammengetragen, geordnet und erläutert. Dazu gehören z.B. Lehrer oder Familienmitglieder und ihre Spitznamen. Da fällt einem gleich Professor Unrat bei Heinrich Mann ein oder das "Mielein",...