Kunst, Musik und Literatur

Ergebnisse 1 - 10 von 923
Medienart
Systematik
Systematik (fein)
Interessenkreis
Jahr
medienprofile-Ausgabe
medienprofile-Vorschau
Empfehlungen
Architektur - Das Bildwörterbuch
Medienprofile

Architektur - Das Bildwörterbuch

Der britische Architekturhistoriker Owen Hopkins führt mit diesem Buch anhand von 600 unterschiedlichen Illustrationen ausgesprochen knapp und sachlich rund 800 Begriffe der abendländisch-westlichen Baukunst vor, von antiken Tempeln bis zu den Bauten der jüngsten Gegenwart. Dabei geht es in den...

Marseille 1940
Medienprofile

Marseille 1940

Hitler hat Frankreich im Blitzkrieg besiegt, die Vichy-Regierung ist nur ein Spielball in der Hand der Nazis. Millionen Menschen fliehen ins unbesetzte Südfrankreich, darunter auch viele bekannte deutsche Publizisten, Literaten und Künstler, exemplarisch genannt Anna Seghers, Hannah Arendt, Franz...

Alte Nationalgalerie
Medienprofile

Alte Nationalgalerie

Die 1861 gegründete und nach der Sanierung ihres Baus auf der Museumsinsel 2001 wiedereröffnete Alte Nationalgalerie in Berlin umfasst eine der größten und bedeutendsten deutschen Sammlungen von Gemälden und Skulpturen des "langen Jahrhunderts" zwischen Französischer Revolution und Erstem Weltkrieg....

Übeltäter, trockne Schleicher, Lichtgestalten
Medienprofile

Übeltäter, trockne Schleicher, Lichtgestalten

Diese Sammlung von 13 Aufsätzen, Essays und Reden des bekannten Schweizer Germanisten klärt zuerst das Verhältnis von Wissenschaft und Literatur und wendet sich dann dem "weiblichen Schreiben" zu. Daraufhin widmet sich der Verfasser der Verschwendung als einem Hauptmerkmal der Kunst. Natürlich darf...

Pionierinnen der Moderne
Medienprofile

Pionierinnen der Moderne

Außer den vier im Ausstellungstitel genannten weithin berühmten Künstlerinnen Modersohn-Becker, Kollwitz, Münter und Werefkin werden in diesem Bildband noch drei weitere, allgemein bislang weniger bekannte präsentiert: Ottilie Reylaender, Jacoba van Heemskerck und Erma Bossi. Sie waren ebenfalls in...

Impressionismus
Medienprofile

Impressionismus

Es ist dem Textautor, einem Kunsthistoriker mit weitem Horizont, gegenüber sicherlich ungerecht, aber auf den ersten Blick staunt man nur über das Feuerwerk aus Licht und Farbe, das die immer wieder einmal sogar über eine Doppelseite hinweg wiedergegebenen über 220 Bilder hervorrufen - ein...

Die Erinnerung nicht vergessen
Medienprofile

Die Erinnerung nicht vergessen

Die Autorin musste vor dem aktuellen russisch-ukrainischen Krieg nach Berlin emigrieren und gehört zu den öffentlichen Kritikerinnen der russischen Führung. In ihrem autobiografischen Buch, das sehr gut aus dem Russischen von Ganna-Maria Braungardt und Christina Links übersetzt wurde, mischen sich...

Maria Callas
Medienprofile

Maria Callas

Die Münchner Historikerin und Roman-Autorin hat sich erheblichen Mühen unterzogen, "die eigentliche Callas auszugraben", der Jahrhundert-Diva ihre Einmaligkeit zu belassen, ihr nichts Unwürdiges anzuhängen, Falsches (einen Sohn geboren zu haben) über sie zu berichtigen, Übertreibungen zu glätten,...

Dickens und Prince
Medienprofile

Dickens und Prince

Erfolgreiche Künstler wollen nicht nur geschätzt, sondern gelesen, gehört, geliebt sein. Das ist der Fall bei Prince und Dickens: Der britische Schriftsteller Nick Hornby entdeckte beide Ende der 1970er Jahre und war seither fasziniert von diesen Ausnahmetalenten, ihrer Produktivität, ihrer...

Albrecht Dürer und der Wal
Medienprofile

Albrecht Dürer und der Wal

Der Aufhänger ist die einjährige Reise Dürers durch die (vor allem habsburgischen) Niederlande 1520/21, über die der Künstler genau Tagebuch geführt und bei der er u.a. auch einen ereignisreichen, aber letztlich erfolglosen Abstecher nach Seeland unternommen hat, um einen gestrandeten Wal zu sehen....