medienprofile-Vorschau Juli

Neue Besprechungen von Kinder- und Jugendbüchern, Romanen, Sachbüchern, Hörbüchern/CDs und Spielen, die in der nächsten medienprofile-Ausgabe erscheinen.

Auch für die medienprofile-Vorschau verwenden wir die Facetten-Filter. Das sind die

grau unterlegten Felder (Medienart ...)

links neben den Titeln bzw. in der mobilen Ansicht über die Titelliste.

Damit haben Sie die Möglichkeit, sich die Titel Ihrer Wahl (also nur Bücher oder nur Hörbücher, nur die Romane oder nur die Kinderbücher) anzeigen zu lassen. Oder Sie scrollen fröhlich durch alle Titel.

Ergebnisse 1 - 10 von 37
Die geheimnisvollen Briefe der Margaret Small
Medienprofile

Die geheimnisvollen Briefe der Margaret Small

Wegen ihrer Lernschwäche wurde Margaret 1947 ins St. Mary's Hospital in Canterbury gegeben. Die Idee des sogenannten "Idiotenhospitals" war es, Menschen mit Defiziten wegzuschließen und damit sozialen Problemen vorzubeugen. Margaret muss sich fügen, erleidet Erniedrigungen, findet aber auch...

Abgerechnet
Medienprofile

Abgerechnet

Vor über 30 Jahren wurde die Zwillingsschwester der FBI-Agentin Atlee Pine entführt. Nun hat sie das Geheimnis gelüftet. Ihre Schwester wurde jahrelang gefangengehalten und war furchtbaren Qualen ausgesetzt. Dann konnte sie ihren Peinigern entkommen. Doch wo steckt sie? Atlee ahnt nicht, dass sie...

Bretonische Nächte
Medienprofile

Bretonische Nächte

Ein mysteriöses Vorkommnis beschäftigt das Team von Kommissar Georges Dupin. Kollege Kadeg wurde nachts im Garten seiner Tante niedergeschlagen und schwer verletzt, als er nach ihrem Tod noch einmal in ihren Garten zurückgekommen war zum Abschiednehmen. Die hochbetagte, eigenwillige Dame war am...

Bobby Fischer
Medienprofile

Bobby Fischer

Ältere Leser/-innen erinnern sich wohl noch an den medialen Rummel um die Schachweltmeisterschaft, die 1972 im isländischen Reykjavik zwischen dem russischen Titelinhaber Boris Spasski und seinem amerikanischen Herausforderer Bobby Fischer ausgetragen wurde und zu einer Auseinandersetzung der beiden...

Die letzten Tage unserer Väter
Medienprofile

Die letzten Tage unserer Väter

Paris 1940: Paul-Emile verlässt seine Heimat, um sich in London dem britischen Geheimdienst anzuschließen. Die Abteilung „SOE“ soll in Frankreich die deutschen Besatzungsmächte beobachten und deren Arbeit sabotieren. Fortan trägt Paul-Emile den Kampfnamen „Pal“. Während seiner Ausbildung lernt er...

Der Pakt gegen den Papst
Medienprofile

Der Pakt gegen den Papst

Wohlmöglich kennt kein deutscher Journalist den Vatikan besser als Andreas Englisch, der seit mehr als dreißig Jahren in Rom lebt und seit langer Zeit Strömungen, Gruppierungen und Interna der Kurie beurteilen muss und für seine Veröffentlichungen und Auftritte zu nutzen weiß. Seine Recherchen zu...

Cascadia
Medienprofile

Cascadia

Wir beleben unsere wachsende Landschaft im Westen der USA mit Bären, Hirschen, Lachsen, Bussarden und Füchsen. Bei diesem Legespiel entscheiden wir uns jede Runde für eine Kombination aus einem weiteren Landschaftsplättchen und einer Tierscheibe, die wir in der eigenen Auslage auf einem Plättchen...

Tod im Ginster
Medienprofile

Tod im Ginster

Federica hält sich mit deutschen Pensionsgästen in der Vorsaison über Wasser. Bei einem Besuch in Pesaro kann sie eine junge Frau davor bewahren, von einem Auto überfahren zu werden. Kurz danach liest Federica in der Zeitung, dass eine junge Frau überfahren worden ist. Dieselbe? Gibt es eine...

Als Papa auf einen Knopf drückte und wir fast von einem Dino gefressen wurden
Medienprofile

Als Papa auf einen Knopf drückte und wir fast von einem Dino gefressen wurden

Weil Papa in aller Seelenruhe seine Zeitung liest und darüber die Zeit vergisst, müssen sich die Zwillinge Malte und Greta sputen, um pünktlich in den Kindergarten zu kommen. Doch auf dem Weg dorthin werden sie von einem Ufo eingesaugt. Blibb vom Blobb, ein schleimiges Wesen mit drei Augen, ist...

Zeitzuflucht
Medienprofile

Zeitzuflucht

Der in Literaturkreisen viel beachtete und mehrfach ausgezeichnete bulgarische Autor Georgi Gospodinov gibt sich als der Ich-Erzähler in diesem Roman aus, dessen Inhalt hier nur grob skizziert werden kann: Im ersten Teil lernt Georgi einen jungen Mann namens Gaustín kennen, der sich in verschiedenen...