Leseförderung fängt bei unseren Kleinsten an. “Kinder lieben Bilderbücher” lautete unser erster Slogan, mittlerweile ist das Angebot gewachsen.

Längst gilt es nicht nur, die katholische Büchereiarbeit durch Auswahlhilfen bei der Literaturbeschaffung in ihrer Arbeit zu unterstützen. Wir bieten auch Konzepte und Materialien zur Leseförderung insbesondere für Kinder an. Sei es durch eigene Materialien, durch Aktionen, die wir in eigens geschnürten Paketen für unterschiedliche Zielgruppen zur Verfügung stellen oder durch die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern. Dies alles dient dem einen hehren Ziel, bereits im Kindesalter Lesekompetenz zu schaffen, zu fördern und lebendig zu halten. Denn merke: Nur wer die grundlegende Kulturtechnik Lesen beherrscht, ist auch in der Lage, die Neuen Medien wie das Internet optimal zu nutzen.

Wir bieten Ihnen daher eine Vielzahl von einzelnen Bausteinen an, die Sie bei Ihrer Arbeit in den Büchereien, aber auch in Kindergärten und Schulen unterstützen sollen. Das reicht von Grundsatzartikeln über Arbeitshilfen bis hin zu einzelnen Medienpaketen.

Konzepte

BiblioTheke Themenheft Leseförderung

Die im Magazin 4/2015 genannten Materialien (Word- und PDF-Dateien) sind hier zum kostenlosen Download hinterlegt.


Bobby-Car-Kino

Bobby-Car-Kino in der Stadtbibliothek KÖB Meppen

©Mandy Noetzel

Wie kommt das „W" in den Baum

Mit Ipads Sprache und Umwelt entdecken

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpfung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

Der Film zum Konzept aus Potsdam

Bee-Bots

Diese Bienen erobern die Bücherei

Produktfoto via betzold