Fortbildungstagungen 2023

Kreative Leseförderung – Vorleseaktionen mit Kindern in Büchereien

Die Fortbildungstagungen 2023 mit dem Titel „Vom Wert der Unterhaltungsliteratur: Lesevergnügen und Wertevermittlung“ finden in Augsburg und in Freiburg statt. Die Tagung fragt nach, auf welche Weise populäre und gern ausgeliehene Lesestoffe wie Krimis, Thriller und Romane für Herz Werte vermitteln und zur Orientierung des eigenen Lebens und Handelns beitragen. Wie gelingt es Erzählungen zugleich Vergnügen zu bereiten und das Handeln der Lesenden anzuleiten? Ziel der Tagung ist es, einen wertschätzenden Blick auf die „leichte Unterhaltung“ als Ausleihgegenstand in Katholischen Öffentlichen Büchereien zu werfen.

Anmeldung und Teilnahmekonditionen

Ihre Anmeldung schicken Sie bitte unterschrieben und eingescannt per Mail an m.mihatsch@michaelsbund.de.

© athree23 www.pixabay.com

Die Buchung der vollständigen Tagung nur als Tagesgast (ohne Übernachtung) ist möglich. Bitte beachten Sie jedoch, dass keine einzelnen Module bzw. Unterrichtseinheiten buchbar sind.


Kosten:
Planen Sie bitte für die Tagung 330 € ein. Für Tagesgäste entfallen die Beträge für die Übernachtungen mit Frühstück. Im Fall Ihres Interesses an der Teilnahme als Tagesgast kontaktieren Sie uns gerne für die Detailkonditionen.

Beginn und Ende:
Die Kurse starten am Freitag um 15.00 Uhr und endet am Sonntag um 12.00 Uhr mit anschließendem Mittagessen.

 

Fortbildungstagung in Augsburg

Die Fortbildungstagung findet vom 28. - 30. April 2023 im Haus St. Ulrich in Augsburg statt.

Anmeldeschluss: 27. Januar 2023

Fortbildungstagung in Freiburg

Die Fortbildungstagung  findet vom 13. - 15. Oktober 2023 in der Katholischen Akademie Freiburg statt.

Anmeldeschluss: 30. Juni 2023