Erziehung und Lebenshilfe

Ergebnisse 1 - 10 von 1672
Medienart
Systematik
Systematik (fein)
Interessenkreis
Jahr
Altersempfehlung
Reihe
medienprofile-Ausgabe
medienprofile-Vorschau
Welcome to your child's brain
Medienprofile

Welcome to your child's brain

Kinder können sich in ganz verschiedenem Umfeld gut entwickeln, denn "Ihr Kind konstruiert sich sein Gehirn selbst." Die beiden Autoren fassen in 30 Kapiteln die umfangreiche Fachliteratur zur Entwicklung des kindlichen Gehirns zusammen. Sie erklären, wie Kinder sprechen, denken und handeln lernen,...

Keine Zeit für Burnout
Medienprofile

Keine Zeit für Burnout

Peter Abel zeigt, wie man mit mehr Gelassenheit zur Herzensruhe finden kann. Drei Schritte stellt er vor, die dazu führen sollen, bei der Arbeit aus der Kraft Gottes zu leben. Er greift dazu auf einen Dreischritt aus der Ordensregel des hl. Benedikt zurück: mit dem Herzensohr hinhören, annehmen und...

Abenteuer High School
Medienprofile

Abenteuer High School

Für die Bildung der eigenen Persönlichkeit, aber auch für das spätere Berufsleben sind Begegnungen mit fremden Ländern, Menschen und Kulturen von nicht zu unterschätzender Bedeutung. Deshalb haben dank der gesteigerten Mobilität heute viele Jugendliche den Wunsch nach einem Schuljahr im Ausland....

verlangen, leiden, hoffen, lieben
Medienprofile

verlangen, leiden, hoffen, lieben

Susanna Abse beleuchtet in 13 Geschichten zu Partnerschaft und Liebe, wie eine Beziehung sich ändern kann und eine Verwandlung erfährt, wobei das Ergebnis durchaus offen sein kann. Im Mittelpunkt jeder Paarbeziehung steht die Frage nach der Wahrheit, die je nach Betrachter:in eine andere sein kann...

Das absolut verrückte Buch der 99 Spiele, Streiche und noch mehr Unfug
Medienprofile

Das absolut verrückte Buch der 99 Spiele, Streiche und noch mehr Unfug

Zahlreiche Fotografien, Zeichnungen oder Kritzeleien, ein kunterbuntes Durcheinander von Schrift und Bild, viele verschiedene Zeichensymbole und eine Menge sehenswerter Details lassen das in jeder Hinsicht ansprechende Buch zu einem Hingucker werden. Schon allein beim Anschauen werden Kleine (ab...

Männer trauern anders
Medienprofile

Männer trauern anders

Es ist ja nicht nur ein Klischee, dass Männer in schweren Zeiten weniger dazu neigen, ihre Sorgen und Probleme zu kommunizieren als Frauen. Diese oft erfahrbare Tatsache zeigt schon, dass auch die Verarbeitung eines Verlustes anders verläuft oder jedenfalls verlaufen kann als bei Frauen. Auch spielt...

Wie wir uns gefunden haben
Medienprofile

Wie wir uns gefunden haben

"Liebe auf den zweiten Blick", "Versteckspiel mit glücklichem Ausgang", "Aus Freundschaft wurde Liebe": Elf Paare hat die Autorin Birgt Adam interviewt und stellt in ihrem Buch deren Liebesgeschichte vor. Sehr offen und ehrlich schildern die Paare, auf welchen Wegen oder auch Umwegen sie sich kennen...

Liebe Ijeawele ...
Medienprofile

Liebe Ijeawele ...

Eine Freundin aus Kindertagen bittet die Autorin um Rat, wie sie ihre neugeborene Tochter zu einer selbstbestimmten Frau erziehen könne. Obwohl Adichie schon oft in Reden öffentlich für feministische Positionen eingetreten ist, fühlt sie sich zunächst überfordert. Aber dann besinnt sie sich auf ihre...

Trauer ist das Glück, geliebt zu haben
Medienprofile

Trauer ist das Glück, geliebt zu haben

"Wir wissen nicht, wie wir trauern werden, bis wir es tun“, sagt Chimamanda Ngozie Adiche am Ende ihres 75 Seiten umfassenden Büchleins. Als sie in den USA telefonisch vom plötzlichen Tod ihres Vaters in Nigeria erfährt, ist sie geschockt und gibt ihrem Schmerz sehr emotional Ausdruck. Es sind...

Himmel auf Erden und Hölle im Kopf
Medienprofile

Himmel auf Erden und Hölle im Kopf

Ein dickes Buch in Form eines Interviews zu EINEM Thema zu veröffentlichen, ist schon mutig. Da müssen neue Thesen her! Und genau deshalb stellt der Sexualwissenschaftler Christoph Joseph Ahlers im ersten Kapitel einen neuen Ansatz vor, der sich richtungsweisend sämtliche Kapitel zieht: Sexualität...