KiBüAss-Kurs

Weiterbildung zur/m Kirchlichen Büchereiassistentin/en (KiBüAss)

Ein Kurs für alle Büchereimitarbeiter/innen und -leiter/innen, die ihre Kompetenzen für die Büchereiarbeit ausbauen und vertiefen möchten. Der Kurs vermittelt bibliothekspraktische Arbeitsweisen, kreative Konzepte für die Raumgestaltung, Medienpräsentation, Veranstaltungs- und Öffentlichkeitsarbeit, Kenntnisse im Teammanagement sowie Wissen zu allen in KÖBs nachgefragten Literaturbereichen.

Zu den 15 Unterrichtseinheiten des KiBüAss-Kurses umfassen folgende Inhalte:

Die Teilnehmer/innen arbeiten mit Elementen des E-Learnings: Neben den Präsenzphasen mit qualifizierten Referenten/innen, erfolgt die Vor- und Nachbereitung der Seminare online auf unsere bv.-moodle-Lern- und Kommunikationsplattform. In drei Hausarbeiten setzen Sie neu erlerntes Wissen in die Praxis um, sodass Sie und Ihre Bücherei direkt von dem Besuch der Weiterbildung profitieren.

Derzeit findet der KiBüAss-Kurs im jährlichen Wechsel entweder im Katholisch-Sozialen Institut (KSI) in Siegburg statt oder im Exerzitienhaus Himmelspforten in Würzburg. Beide Tagungshäuser bieten während der Präsenztage einen komfortablen Aufenthalt.

Abgeschlossen wird der Kurs nach erfolgreicher Teilnahme mit einem Leistungsnachweis und einem Zertifikat.

Melden Sie sich an und werden Sie zum KiBüAss in Ihrer Bücherei!

  • Sie sind mind. 18 Jahre alt und haben grundlegende Kenntnisse mit PC und Internet.
  • Sie verfügen über einen Internetzugang und eine persönliche E-Mail-Adresse.
  • Sie sind BASIS 12-Absolvent/in oder bringen mehrjährige Erfahrung bzw. Grundlagenwissen als Büchereimitarbeiter/in mit.

Termine KiBüAss-Kurs 2023-2024:

Präsenzphase 1:  14. - 17. Juni 2023
Präsenzphase 2:  20. - 23. September 2023
Präsenzphase 3:  24. - 27. Januar 2024

Im Katholisch-Sozialen Institut (KSI), Siegburg
Kosten pro Präsenzphase: 495, - €

Anmeldeschluss:  28. Februar 2023 - Eine Anmeldebestätigung erfolgt erst nach dem Ende der Anmeldefrist.

Anmeldung ausschließlich über Ihre diözesane Büchereifachstelle.

Informationen auch über die Bildungsabteilung des Borromäusvereins.