Adventskalender-Türchen 1. Dezember

1. Dezember


Die Weihnachtsliste

Hein Hinrichs hat sich nach einem Seemanns-Leben in Friedrichstadt einen Spielzeugladen aufgebaut und bis zu seinem Tod geführt. Für die Bewohner:innen in der kleinen Stadt ist der Laden mit seinen nostalgischen Spielzeugen Dreh- und Angelpunkt der Die Weihnachtsliste kleinen Stadtgemeinschaft. Seinen Charme entfaltet der Laden natürlich ganz besonders in der Weihnachtszeit. Daher fragen sich alle Freunde des Verstorbenen, wie Neffe Ben als Erbe das Geschäft weiterführen wird. Der junge Mann ist Speditionskaufmann und zieht als moderner Nomade von Land zu Land. Weihnachten ist ihm ein Graus. Jetzt ist Anfang Dezember und Ben plant, an Neujahr nach Singapur zur neuen Arbeitsstelle zu fliegen. Also fährt er nach Friedrichstadt, um das Erbe abzuwickeln. In der kleinen Stadt trifft er auf Freunde des verstorbenen Onkels, erliegt dem Zauber des Spielzeugladens. Damit ändern sich Bens Reisepläne. Sabine Kaack erzählt die anheimelnde Geschichte mit ihrer sehr einprägsamen Stimme und fesselt vom ersten Satz an. Das Hörbuch ist auch kleineren Büchereien zu empfehlen.

Leoni Heister

Leoni Heister

rezensiert für den Borromäusverein.

Die Weihnachtsliste

Die Weihnachtsliste

Janne Mommsen ; Sabine Kaack liest
argon hörbuch (2023)

1 mp3-CD (circa 360 min)
mp3-CD

MedienNr.: 616732
ISBN 978-3-8398-2058-2
9783839820582
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.