Sandokan

Viele werden sich noch an die Sandokan-Verfilmung mit Kabir Bédi in den 70er Jahren erinnern. Jetzt gibt es den berühmten Abenteuerroman in einer Taschenbuchneuauflage. Zum Inhalt: Auf der Insel Mompracem führt Sandokan einen erbitterten Guerillakrieg Sandokan gegen die britische Kolonialmacht, vor allem deren Vertreter James Brooke, der seine ganze Familie ermorden ließ und Sandokan vom Thron gestoßen hat. Da erfährt er von der geheimnisumwitterten Perle von Labuan, und sein Abenteurergeist erwacht erneut. Mit seiner Piratenbande macht er sich auf die Suche nach dem Schatz. - Der historische Sandokan hat unter dem Namen "Sandokong" im Norden Borneos gelebt. Autor Emilio Salgari (1862 - 1911) gilt als der italienische Karl May. Neben Sandokan schuf er auch den (ebenfalls verfilmten) Romanzyklus um den "Schwarzen Korsaren". Sandokan ist Abenteuerliteratur, wie man sie sich wünscht: spannend, bunt, exotisch, mit einem mitreißenden Showdown. Ein Klassiker seines Genres. Auch schon für jugendliche Leser und für alle Bestände zu empfehlen! (Übers.: Jutta Wurm)

Günter Bielemeier

Günter Bielemeier

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Sandokan

Sandokan

Emilio Salgari
Unionsverl. (2011)

Unionsverlag-Taschenbuch ; 528
461 S. : Ill.
kt.

MedienNr.: 344198
ISBN 978-3-293-20528-4
9783293205284
ca. 12,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.