Lars und die Pandabären

Lars, der kleine Eisbär, möchte eigentlich nur zu seinem Lieblingshügel laufen, als er plötzlich eine Schneeraupe voller Touristen erblickt, der er heimlich bis zu einer Bucht folgt, wo ein riesiges Schiff vor Anker liegt. Er sieht, wie das Gefährt Lars und die Pandabären in den Schiffsbauch hineinfährt und als niemand mehr zu sehen ist, kann er seiner Neugier nicht widerstehen; er läuft hinein. Betört von den verschiedensten Essensdüften bemerkt er zu spät, wie sich die Klappe schließt und das Schiff ablegt. Lars beginnt zu weinen, denn er weiß nicht, wie er jemals wieder zu seinen Eltern kommen kann. Zum Glück können ihn drei Mäuse trösten, mit denen er Freundschaft schließt und die ihm helfen, im nächsten Hafen unbemerkt an Land zu gehen. Eigentlich müsste er nur immer nach Norden laufen, aber der Bambuswald ist so dicht, dass Lars jede Orientierung verliert. Da wird er von zwei Pandabären angesprochen, die so lieb sind, und ihm über die "Große Mauer" helfen. Nicht weit davon fließt ein Fluss. Dort tritt er auf einen Otter, mit dessen Hilfe es ihm gelingt in ein Flugzeug zu klettern, das ihn zurück zum Nordpol bringt. - Es ist der 12. Band aus der Reihe rund um den kleinen Eisbären, die mittlerweile schon zu den Klassikern der Kinderbuchliteratur gezählt werden kann. Hans de Beer greift in dieser Geschichte wie nebenbei auch die Problematik des Massentourismus und des Klimawandels auf. Die Illustrationen sind wie gewohnt in eher zarten Farben gehalten, überaus detailreich und wunderbar anzuschauen. Eine weitere, schön vorzulesende, tolle Abenteuergeschichte über Vertrauen, Freundschaft und Hilfsbereitschaft. Sehr empfehlenswert!

Barbara Nüsgen-Schäfer

Barbara Nüsgen-Schäfer

rezensiert für den Borromäusverein.

Lars und die Pandabären

Lars und die Pandabären

Hans de Beer ; Übersetzung: Birgit Erdmann
NordSüd (2021)

Kleiner Eisbär
[32] Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 604405
ISBN 978-3-314-10530-2
9783314105302
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.