Der Maskensammler

Der junge Bernhard Riederer wächst als Kind einer wohlhabenden Familie auf. Um dem Einfluss seines Vaters zu entfliehen, reist er nach Vortäuschung einer vermeintlichen Lehre (kurz vor Kriegsbeginn 1939) ins weit entfernte Bali. Bereits die Schiffsreise Der Maskensammler dorthin wird für Bernhard zu einer ganz neuen Lebenserfahrung. Auf Bali begegnet er nicht nur einer jungen, geheimnisvollen Frau, sondern auch der asiatisch-balinesischen Kultur. Mit einigen Masken im Gepäck tritt er auf die Nachricht vom Tod seines Vaters die Heimreise an. Wieder zurück in Deutschland entwickelt sich Bernhard, der nun die große alte Villa seines Vaters bewohnt, zu einem Eigenbrötler und Spezialisten für Masken. Mit seiner Haushälterin Katrin (sie stirbt später an Alkoholismus), die im Nebenhaus wohnt, zeugt er die gemeinsame Tochter Ursula. Deren Geschichte wird als die einer zweiten Hauptperson erzählt. Vom Vater allzeit unterstützt, begibt sie sich 1968 nach München zum Studium. Dort gerät sie alsbald in die revolutionären Studentenunruhen, wird verhaftet, kommt jedoch wieder frei. Sie bekennt sich zu ihrer Lebensgefährtin, begegnet dem immer mehr verfallenden Vater, der sich nur noch mit seinen Masken unterhält und schließlich stirbt. - So viel Stoff auf nur 250 Seiten - ein literarisches Kunststück. Neven Du Mont erzählt einfühlsam und mit großer Kenntnis die Geschichte zweier Menschen, für die die Jahre des Dritten Reiches und die frühen Jahre der Bundesrepublik prägend sind. Mit Spannung verfolgt der Leser diese beiden Biographien, die zunächst so wenig gemeinsam haben, aber doch zueinander gehören und sich ergänzen. So ganz nebenbei ergibt sich auch ein anschauliches Gesellschaftsbild dieser Jahre. Allen Büchereien sehr empfohlen.

Wilfried Funke

Wilfried Funke

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Der Maskensammler

Der Maskensammler

Reinhold Neven Du Mont
Beck (2011)

254 S.
fest geb.

MedienNr.: 351526
ISBN 978-3-406-62168-0
9783406621680
ca. 19,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.